Gewerkschaftstag 2014Deutscher Beamtenbund NRWEinkommensrunde 2014Einkommensrunde 2014Beitritt - Mitglied werden
Gewerkschaftstag 2014
Deutscher Beamtenbund NRW
Einkommensrunde 2014
Einkommensrunde 2014
Beitritt - Mitglied werden
Beitritt

NRW - Regierungsfraktionen ohne Kompass

DBB NRW schlägt parlamentarischen Ausschuss für den öffentlichen Dienst vor

22.01.2015

SPD und Grüne wollen dieses Jahr 155 Mio. Euro bei den Stellen im öffentlichen Dienst des Landes sparen. Das teilten die Vorsitzenden der Regierungsfraktionen, Norbert Römer (SPD) und Reiner Priggen (Grüne) mit.

» zum Artikel

Einkommensrunde 2015

Jetzt gilt es: auch für die Angehörigen im öffentlichen Dienst in NRW.
» weiter lesen

 

Einkommensrunde 2015

DBB NRW: Wertschätzungstage Sozial- und Erziehungsdienst

In Aachen (27.01.) und Mönchengladbach (04.02.)

20.01.2015

Im Frühjahr 2015 starten die Tarifverhandlungen für verbesserte Beschäftigungsbedingungen im Sozial- und Erziehungsdienst. Im Vorfeld hat der DBB mit seinen Fachgewerkschaften eine Veranstaltungsreihe organisiert.

» zum Artikel

Schwerbehinderten-vertreterwahlen 2014/2015

Die Wahl der Schwerbehinderten-vertretungen in NRW.

» weiter lesen

 

 

news

dbb lehnt CSU-Vorstoß zur Einschränkung des Streikrechts ab

27.01.2015
Als „weiteren Angriff auf die Tarifautonomie“ hat der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt den Vorstoß der CSU zum Streikrecht kritisiert, den die Partei nach ihrer Vorstandssitzung am 26. Januar 2015 in München vorgestellt hat. Demnach soll es vor Streiks bei der...
» Alle Meldungen anzeigen

DBB Fortbildung

Einführung in das journalistische Schreiben
25.03.2015 - 26.03.2015, Ramada Plaza Hotel Berlin, Berlin
» zum Artikel
» Alle Meldungen anzeigen
Stufenzuordnung/leistungsorientierte Entgeltbestandteile im Hochschul- und Forschungsbereich (TV-L)
27.03.2015, Tagungsstätte, Berlin
» zum Artikel
» Alle Meldungen anzeigen

DBB NRW warnt Finanzminister vor handwerklichen Fehlern  

Walter-Borjans auf Jahrestagung ohne konkrete Aussagen zur Einkommensrunde

 » mehr lesen

 

 

Meldungen der DBB NRW Mitgliedsgewerkschaften

27.01.2015Strafgefangene fordern Mindestlohn
Wie die Deutsche Presseagentur berichtete, haben sich Häftlinge in einigen Vollzugseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen als NRW-Ableger dem Verein „Gefangenen-Gewerkschaft/Bundesweite Organisation (GGBO)“...
25.01.2015Vorstandswahl beim BRH Lemgo
Viele Mitglieder des BRH-Ortsverbandes Lemgo konnte der Vorsitzende Manfred Kinder wieder im Kastanienhaus begrüßen. Die Mitglieder Gudrun Potthast und Dr. Jochen Moll erhielten die Silberne Ehrennadel und Urkunde für...
» Alle Meldungen anzeigen

 

Der Gewerkschaftstag fand am 12. und 13. Mai in Bochum unter dem Motto „Öffentlicher Dienst - Unverzichtbar für Gerechtigkeit“ statt. 

» Berichte/Fotos/Filme

DBB Vorstand

DBB NRW: eine starke Gewerkschaft

Kompetenz und Engagement zeichnen uns aus

Der DBB NRW ist die größte Landesorganisation im Deutschen Beamtenbund und Tarifunion, die bei jeder bedeutenden Entscheidung innerhalb der öffentlichen Verwaltung in NRW ein gewichtiges Wort mit zu reden hat. Nur mit uns ist STAAT zu machen – Wir sind dabei.

Der DBB NRW mit seinen 28 Landes- und 12 Bundesgewerkschaften ist nah am Mitglied. Denn es sind alles ehrenamtlich tätige Kolleginnen und Kollegen in den jeweiligen Dienststellen der Verwaltungen die sich für Sie einsetzen.

Service

Kaum zu glauben - aber wahr! Alle Leistungen des DBB NRW im Überblick. 
» weiter lesen