Gewerkschaftstag 2014Deutscher Beamtenbund NRWEinkommensrunde 2014Einkommensrunde 2014Beitritt - Mitglied werden
Gewerkschaftstag 2014
Deutscher Beamtenbund NRW
Einkommensrunde 2014
Einkommensrunde 2014
Beitritt - Mitglied werden
Weihnachts-Postkarten

5,5 % mehr Lohn, mindestens 175 Euro mehr

DBB und Tarifunion beschließen Forderung für Einkommensrunde 2015

18.12.2014

Der Deutsche Beamtenbund hat am Donnerstag (18.12) seine Forderungen für die diesjährige Einkommensrunde bei den Ländern beschlossen: Erhöhung der Gehälter um eine lineare Erhöhung von 5,5 Prozent, mindestens aber um 175 Euro sowie eine Erhöhung der Entgelte für alle Auszubildenden um 100 Euro monatlich.

» zum Artikel

Einkommensrunde 2015

Jetzt gilt es: auch für die Angehörigen im öffentlichen Dienst in NRW.
» weiter lesen

 

Einkommensrunde 2015

DBB NRW: Erhöhung der Personalausgaben einplanen

NRW Landtag berät Haushaltsgesetz 2015 in der 3.Lesung

17.12.2014

Heute (17.12.) behandelt der Landtag Nordrhein-Westfalen in seiner letzten Lesung über das Haushaltsgesetz 2015. Nach wie vor sieht dieser keinen Spielraum für etwaige Besoldungserhöhungen im kommenden Jahr vor.

» zum Artikel

Schwerbehinderten-vertreterwahlen 2014/2015

 Es ist wieder soweit: die Wahl der Schwerbehindertenvertretungen steht an

» weiter lesen

 

 

news

5,5 Prozent plus für Arbeitnehmer und Beamte!

18.12.2014
5,5 Prozent Einkommensplus, mindestens aber 175 Euro mehr, lautet die Forderung des dbb beamtenbund und tarifunion für die Einkommensrunde im öffentlichen Dienst der Länder, die am 16. Februar 2015 startet. Auszubildende sollen eine Entgelterhöhung von 100 Euro...
» Alle Meldungen anzeigen

DBB Fortbildung

Winterakademie - Entgelt und Eingruppierung total
23.02.2015 - 27.02.2015, dbb forum siebengebirge, Königswinter-Thomasberg
» zum Artikel
» Alle Meldungen anzeigen
Erfolgreich verhandeln
23.02.2015 - 25.02.2015, dbb forum siebengebirge, Königswinter-Thomasberg
» zum Artikel
» Alle Meldungen anzeigen

DBB NRW bereitet sich auf Tarif- und Besoldungsrunde vor

Hauptvorstand stellt Weichen für die Einkommensrunde 2015

 

 » mehr lesen

 

 

Meldungen der DBB NRW Mitgliedsgewerkschaften

19.12.2014Frauenquote: komba gewerkschaft nrw begrüßt Kabinettsbeschluss
In Chefetagen des öffentlichen Dienstes soll Frauenanteil künftig erhöht werden.
18.12.2014Alle feiern - einer wacht
"Stille Nacht, heilige Nacht, alles schläft, einsam wacht…" so heißt es im viel gehörten Weihnachtslied. In vielen Familien, deren Angehörige im Öffentlichen Dienst und seinen privatisierten Bereichen arbeiten, wird es...
» Alle Meldungen anzeigen

 

Der Gewerkschaftstag fand am 12. und 13. Mai in Bochum unter dem Motto „Öffentlicher Dienst - Unverzichtbar für Gerechtigkeit“ statt. 

» Berichte/Fotos/Filme

DBB Vorstand

DBB NRW: eine starke Gewerkschaft

Kompetenz und Engagement zeichnen uns aus

Der DBB NRW ist die größte Landesorganisation im Deutschen Beamtenbund und Tarifunion, die bei jeder bedeutenden Entscheidung innerhalb der öffentlichen Verwaltung in NRW ein gewichtiges Wort mit zu reden hat. Nur mit uns ist STAAT zu machen – Wir sind dabei.

Der DBB NRW mit seinen 28 Landes- und 12 Bundesgewerkschaften ist nah am Mitglied. Denn es sind alles ehrenamtlich tätige Kolleginnen und Kollegen in den jeweiligen Dienststellen der Verwaltungen die sich für Sie einsetzen.

Service

Kaum zu glauben - aber wahr! Alle Leistungen des DBB NRW im Überblick. 
» weiter lesen