Gewerkschaftstag 2014Deutscher Beamtenbund NRWEinkommensrunde 2014Einkommensrunde 2014Beitritt - Mitglied werden
Gewerkschaftstag 2014
Deutscher Beamtenbund NRW
Einkommensrunde 2014
Einkommensrunde 2014
Beitritt - Mitglied werden

Beförderungssperre mit sofortiger Wirkung aufgehoben

Beförderungssperre mit sofortiger Wirkung aufgehoben

31.07.2014

Das Finanzministerium hat mitgeteilt, dass die mit Wirkung zum 01.07.2014 durch die Haushaltssperre etablierte generelle Beförderungssperre mit sofortiger Wirkung aufgehoben wird. Die Entscheidung wird vom Deutschen Beamtenbund Nordrhein-Westfalen als ein erster Schritt in die richtige Richtung begrüßt.

» zum Artikel

 

Der Gewerkschaftstag fand am 12. und 13. Mai in Bochum unter dem Motto „Öffentlicher Dienst - Unverzichtbar für Gerechtigkeit“ statt. 

Berichte/Fotos/Filme

Das neue Hochschulzukunftsgesetz für Nordrhein-Westfalen

DBB NRW begrüßt überfällige Änderungen des bisherigen Hochschulgesetzes

25.07.2014

Der Gesetzentwurf der NRW-Landesregierung eines Hochschulzukunftsgesetzes (HZG NRW) – Drucksache 16/5410 – wurde nach der 1. Lesung im Landtag am 10. April 2014 an den federführenden Ausschuss für Innovation, Wissenschaft und Forschung überwiesen. Der DBB NRW begrüßt ausdrücklich die überfälligen Änderungen des bisherigen Hochschulgesetzes durch das neue HZG.

» zum Artikel

Service

Kaum zu glauben - aber wahr! Alle Leistungen des DBB NRW im Überblick. 
» weiter lesen

 

news

Bundesfamilienministerin: Entgeltgleichheitsgesetz angekündigt

24.07.2014
Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) sieht Nachholbedarf beim Bund in Sachen Gleichstellung von Frauen und Männern. Aus einer Selbstverständlichkeit müsse endlich Lebenswirklichkeit werden, sagte Schwesig in einem Interview des „dbb magazin“ (Ausgabe...
» Alle Meldungen anzeigen

DBB Fortbildung

Eingruppierung TV-L (Land)
6.10.2014 - 7.10.2014, RAMADA Hotel Berlin-Mitte, Berlin
» zum Artikel
» Alle Meldungen anzeigen
Arbeitszeitflexibilisierung
7.10.2014 - 8.10.2014, Tagungsstätte, Hannover
» zum Artikel
» Alle Meldungen anzeigen

Entscheidung Verfassungsgericht: Schallende Ohrfeige für Rot/Grün: DBB NRW fordert 1:1-Übertragung des Tarifergebnisses ...

 » mehr lesen

 

 

Meldungen der DBB NRW Mitgliedsgewerkschaften

01.08.2014BRH in NRW begrüßt das aufbauende Zeichen aus dem FinMin in Düsseldorf
Eigentlich ist er nur sehr schnell "eingeknickt", eigentlich müssten wir ihm aber für die schnelle Einsicht dankbar sein: Der Finanzminister hat heute mitgeteilt, dass die mit Wirkung zum 01. Juli durch die...
01.08.2014Post-Chef will niedrigere Löhne zahlen!
In einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" hat Vorstandschef Frank Appel angedeutet, dass neue Mitarbeiter künftig deutlich weniger Geld verdienen könnten als altgediente Angestellte. Er begründet dies damit,...
» Alle Meldungen anzeigen

Einkommensrunde 2014

DBB Vorstand

DBB NRW: eine starke Gewerkschaft

Kompetenz und Engagement zeichnen uns aus

Der DBB NRW ist die größte Landesorganisation im Deutschen Beamtenbund und Tarifunion, die bei jeder bedeutenden Entscheidung innerhalb der öffentlichen Verwaltung in NRW ein gewichtiges Wort mit zu reden hat. Nur mit uns ist STAAT zu machen – Wir sind dabei.

Der DBB NRW mit seinen 28 Landes- und 12 Bundesgewerkschaften ist nah am Mitglied. Denn es sind alles ehrenamtlich tätige Kolleginnen und Kollegen in den jeweiligen Dienststellen der Verwaltungen die sich für Sie einsetzen.

Dienstrecht

Weiterentwicklung und Modernisierung des Laufbahnrechts 


» mehr lesen