Gewerkschaftstag 2014Deutscher Beamtenbund NRWEinkommensrunde 2014Einkommensrunde 2014Beitritt - Mitglied werden
Gewerkschaftstag 2014
Deutscher Beamtenbund NRW
Einkommensrunde 2014
Einkommensrunde 2014
Beitritt - Mitglied werden

Auswirkungen auf den Familienzuschlag durch herabgesetzte Altersgrenze für den Bezug von Kindergeld

DBB NRW rät die Gewährung des Familienzuschlages zu beantragen

24.10.2014

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ist derzeit mit der Frage betraut, ob die von 27 auf 25 Jahre herabgesetzte Altersgrenze für den Bezug von Kindergeld verfassungsgemäß ist. Bereits in der Septemberausgabe des DBB NRW Magazins wurde über dieses Verfahren und damit verbundene Auswirkungen informiert und auf die Notwendigkeit hingewiesen gegen die Kindergeld- bzw. Steuerbescheide binnen eines Monats Einspruch einzulegen und unter Verweis auf das laufende Verfahren beim BVerfG (Az.: 2 BvR...

» zum Artikel

Besoldung 2013/2014

Als Orientierungshilfe stellen wir hier u. a. Tabellen zur Verfügung, die Ihnen als Grundlage für eine erste Einschätzung für Ihre Besoldung dienen sollen.
» weiter lesen

 

Beamte sind keine Dispositionsmasse zur Haushaltssanierung

DBB NRW zum Haushaltsgesetz 2015 auf Anhörung im Landtag

21.10.2014

Scharf kritisierte der Vorsitzende des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen Roland Staude den von der Landesregierung vorgelegten Gesetzesentwurf zum Haushalt 2015 anlässlich der öffentlichen Anhörung des Unterausschusses "Personal" am 21.10.2014 im Düsseldorfer Landtag. "Beamtinnen und Beamte sind keine Dispositionsmasse für Sonderopfer, sondern sie verdienen die gleiche Teilhabe an der wirtschaftlichen Entwicklung wie ihre Kolleginnen und Kollegen aus dem...

» zum Artikel

Schwerbehinderten-vertreterwahlen 2014/2015

 Es ist wieder soweit: die Wahl der Schwerbehindertenvertretungen steht an

» weiter lesen

 

 

news

„Die Unverzichtbaren“ halten Einzug ins Klassenzimmer

23.10.2014
Der dbb hat den Versand der „Lehrermappe Öffentlicher Dienst“ an mehrere tausend Schulen in Deutschland im Rahmen der Nachwuchskampagne „Die Unverzichtbaren“ gestartet. Damit ergänzt ein weiteres Instrument die Kampagne, die gut qualifizierten, motivierten Nachwuchs...
» Alle Meldungen anzeigen

DBB Fortbildung

Recht anspruchsvoll - TVöD/TV-L für neue Führungskräfte
30.12.2014 - 31.12.2014, Tagungsstätte, Bonn
» zum Artikel
» Alle Meldungen anzeigen
Workshop Eingruppierungsrecht Bund
30.12.2014 - 31.12.2014, Tagungsstätte, Berlin
» zum Artikel
» Alle Meldungen anzeigen

DBB NRW: NRW-Finanzminister steckt Zündschnur für Besoldungsrunde 2015 an - DBB NRW zur Debatte zum Beamtenbesoldungsgesetzt und Nachtragshaushalt

» mehr lesen

 

 

Meldungen der DBB NRW Mitgliedsgewerkschaften

24.10.2014Auswirkungen auf den Familienzuschlag und kinderbezogene Entgeltbestandteile durch herabgesetzte Altersgrenze für den Bezug von Kindergeld
Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ist derzeit mit der Frage betraut, ob die von 27 auf 25 Jahre...
22.10.2014Beamten-Info 10/2014
Besoldungsanpassung 2013/2014 – komba gewerkschaft im Landtag
» Alle Meldungen anzeigen

 

Der Gewerkschaftstag fand am 12. und 13. Mai in Bochum unter dem Motto „Öffentlicher Dienst - Unverzichtbar für Gerechtigkeit“ statt. 

» Berichte/Fotos/Filme

DBB Vorstand

DBB NRW: eine starke Gewerkschaft

Kompetenz und Engagement zeichnen uns aus

Der DBB NRW ist die größte Landesorganisation im Deutschen Beamtenbund und Tarifunion, die bei jeder bedeutenden Entscheidung innerhalb der öffentlichen Verwaltung in NRW ein gewichtiges Wort mit zu reden hat. Nur mit uns ist STAAT zu machen – Wir sind dabei.

Der DBB NRW mit seinen 28 Landes- und 12 Bundesgewerkschaften ist nah am Mitglied. Denn es sind alles ehrenamtlich tätige Kolleginnen und Kollegen in den jeweiligen Dienststellen der Verwaltungen die sich für Sie einsetzen.

Service

Kaum zu glauben - aber wahr! Alle Leistungen des DBB NRW im Überblick. 
» weiter lesen