Jetzt anmelden: Personalräteschulung des DBB NRW

Noch freie Plätze für den Grundkurs im neuen Landespersonalvertretungsrecht

01. Februar 2013

Vom 26. bis 28. März veranstaltet der Deutsche Beamtenbund Nordrhein-Westfalen in Königswinter ein Personalräteseminar. Neben Begriffsbestimmungen, Aufgaben und der Rechtsstellung der Personalratsmitglieder stehen auch die Grundsätze und Grundlagen des neuen Landespersonalvertretungsrechts auf dem Seminarprogramm im DBB Forum Siebengebirge.

Der Fokus der dreitägigen Schulung  liegt unter anderem auf folgenden Themenbereichen: 

·         Rechtsstellung des Personalrats und seiner einzelnen Mitglieder, insbesondere mit Blick auf die Grundsätze der Zusammenarbeit und den Aufgaben der Personalvertretungen,

·         Allgemeinen Rechten und Pflichten des Personalrats als auch dessen eigenem Schutz in seinem persönlichen Aufgabenbereich.

Neben den Aufgaben der Geschäftsführung der Personalvertretung werden auch der Geschäftsbereich, Kosten und Schulungsveranstaltung näher beleuchtet. 

Mit Blick auf die immer wiederkehrenden Fragen nach den Voraussetzungen für die Sitzungen der Personalvertretung, wie Teilnahme- und Stimmrechte, Beschlussfähigkeit und Aufgaben und Befugnisse des Vorsitzenden, werden insbesondere die Beteiligungsrechte und –möglichkeiten der Personalvertretung mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erörtert. 

Beendet wird das Seminar mit den Verfahrensvoraussetzungen bei einer Nichteinigung des Personalrates. 

Die Anmeldung zu diesem Seminar erfolgt über den DBB NRW. 

Programm - Einladung

 

 

 

 


Drucken