Personalvertretungsgesetz NRW Beamtenbund NRW zum Änderungsantrag der CDU-Fraktion

28. Jun 2011

Dem DBB Landesbund liegt ein Antrag der Landtagsfraktion der CDU vor, mit dem der Gesetzentwurf der Landesregierung zum Personalvertretungsgesetz an einigen Stellen geändert werden soll. Weitestgehend enthält der Antrag aber die Regelungen, die der Regierungsentwurf zur Novellierung des LPVG vorsieht. Dazu hat der DBB NRW heute eine Pressemitteilung herausgegeben, die den Medien und allen Landtagsabgeordneten zugegangen ist .

PM Beamtenbund NRW zum Änderungsantrag der CDU-Fraktion


Drucken