DBB NRW

Aktuelles

1

2

3

4

5

6

7

8

9

>



26. Februar 2015

Einkommensrunde 2015: Druck auf Arbeitgeber erhöhen

DBB Verhandlungsführer zu Protestaktionen während der Tarifverhandlungen

Der Zweite Vorsitzende und Verhandlungsführer des DBB für die Tarifverhandlungen, Willi Russ, nahm an der Protestaktion zur Einkommensrunde am 24.02.2015 in...

» zum Artikel



26. Februar 2015

Protestkundgebung Deutsche Welle

Gegen die Schließung von 10 Sprachredaktionen am Standort Bonn

Bereits im Januar 2015 hatte das gewerkschaftliche Aktionsbündnis der Deutschen Welle Bonn zur Teilnahme an einer Protestveranstaltung gegen die Schließung von...

» zum Artikel



23. Februar 2015

Justiztag in Duisburg und Köln

Warnstreik und Protestaktionen zur Einkommensrunde 2015

Die Einkommensrunde hat im Februar 2015 begonnen. Die Arbeitgeber haben überhaupt kein Verständnis für die Forderung des DBB nach einer Erhöhung der...

» zum Artikel



16. Februar 2015

DBB NRW fordert frühes ordentliches Angebot

Erste Tarifverhandlungen ohne Ergebnis vertagt

Die erste Runde der Tarifverhandlungen über Einkommen und Arbeitsbedingungen der Beschäftigten der Länder sind heute (16.02.) in Berlin ergebnislos zu Ende...

» zum Artikel



04. Februar 2015

"Der öffentliche Dienst muss wettbewerbsfähig bleiben"

Andreas Hemsing im DBB NRW Magazin zur Einkommensrunde 2015

Jetzt aktuell in der Ausgabe des DBB NRW Magazins: ein Interview mit dem Vorsitzenden der DBB NRW Tarifkommission und stellvertretendem Vorsitzenden der DBB...

» zum Artikel



20. Januar 2015

DBB NRW: Wertschätzungstage Sozial- und Erziehungsdienst

In Aachen (27.01.) und Mönchengladbach (04.02.)

Im Frühjahr 2015 starten die Tarifverhandlungen für verbesserte Beschäftigungsbedingungen im Sozial- und Erziehungsdienst. Im Vorfeld hat der DBB mit seinen...

» zum Artikel



12. Januar 2015

DBB NRW warnt Finanzminister vor handwerklichen Fehlern

Walter-Borjans auf Jahrestagung ohne konkrete Aussagen zur Einkommensrunde

Auf der 56. Jahrestagung des Deutschen Beamtenbundes am Montag (12.02.) sprach u. a. auch der NRW-Finanzminister Dr. Norbert Walter-Borjans (SPD). Er ließ sich...

» zum Artikel



03. Januar 2015

Staude warnt Landesregierung vor Paradigmenbruch

Vorsitzender des DBB NRW im Interview mit der Rheinischen Post

Aus Anlass der Forderung des DBB und der Tarifunion nach 5,5 % mehr Lohn für die Einkommensrunde im öffentlichen Dienst der Länder gab der Vorsitzende des...

» zum Artikel



02. Januar 2015

Einkommensrunde 2015

Sonderseite des DBB mit aktuellen Infos und Flugblättern

Auch dieses Mal hat der Deutsche Beamtenbund eine Sonderseite im Internet zur aktuellen Einkommensrunde geschaltet.

» zum Artikel



18. Dezember 2014

5,5 % mehr Lohn, mindestens 175 Euro mehr

DBB und Tarifunion beschließen Forderung für Einkommensrunde 2015

Der Deutsche Beamtenbund hat am Donnerstag (18.12) seine Forderungen für die diesjährige Einkommensrunde bei den Ländern beschlossen: Erhöhung der Gehälter um...

» zum Artikel



1

2

3

4

5

6

7

8

9

>


Drucken