Deutsche Beamtenbund-Jugend Nordrhein-Westfalen

deutsche Beamtenbund Jugend

Die DBB Jugend NRW ist die einzige politisch und strukturell selbstständige gewerkschaftliche Jugendorganisation für junge Beschäftigte im öffentlichen Dienst. Sie ist die Jugendorganisation des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen.


Geschäftsstelle
DBB Jugend NRW

Friedrich-Ebert-Straße 1
40210 Düsseldorf
Telefon +49 211 355928-0
Fax +49 211 355928-10

Internet: www.dbbjnrw.de
E-Mail: mail(at)dbbjnrw.de


Vorsitz

Jano Hillnhütter
dbb jugend nrw
Friedrich-Ebert-Str. 1
40210 Düsseldorf
Tel. +49 271 4890-2365
Fax +49 211 355928-10


Aktuelles der DBB Jugend NRW

16. August 2016

100 Tage Öffentlichkeitskampagne - Jugend übergibt Ergebnisse an BMI

Vertreter der dbb jugend nrw sowie die Vorsitzende der dbb jugend (Bund) nutzten die Möglichkeit, am 10. August die Ergebnisse der Kampagnenseite angegriffen.info dem zuständigen Leiter des Stabes Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Integration, Ulrich Weinbrenner, im Bundesinnenministerium (BMI) in Berlin vorzustellen und daraus gemeinsam Handlungsbedarf abzuleiten. Um dieses wichtige Thema verstärkt in den politischen... » zum Artikel



09. August 2016

Deine Meinung für NRW – dbb jugend nrw beteiligt sich an #JUKON16

„Deine Meinung für NRW“ – unter diesem Motto schaltete die Landesregierung in NRW einen Online-Dialog für junge Menschen, um sich nach der Meinung der Jugend zu Themen wie Arbeitswelt, gesellschaftliches Miteinander, urbanes Leben und Familie zu erkundigen. Die Ergebnisse wurden am 29. Juni bei der 2. Jugendkonferenz #JUKON16 diskutiert. Unter den Teilnehmern waren auch die dbb jugend nrw-Mitglieder Eva Budich und Stephanie... » zum Artikel



04. August 2016

"Jeder verdient Respekt - Keine Gewalt gegen Beschäftigte im Öffentlichen...

#jederverdientrespekt: Am 3. September 2016 findet die diesjährige traditionelle August-Aktion der dbb jugend nrw auf dem Düsseldorfer Schadowplatz statt. Wir wollen dabei für einen respektvolleren Umgang untereinander werben, speziell gegenüber Beschäftigten im Öffentlichen Dienst. Seid ihr dabei? » zum Artikel



03. August 2016

#läuftbeidbbjnrw: Kreisjugendgruppe Köln zu neuem Leben erweckt

Die Kreisjugendgruppen-Arbeit der dbb jugend nrw ist weiter im Aufwind: In Köln wurde am 21. Juli eine neue Mannschaft gewählt, die mit frischem Elan in die Arbeit der reaktivierten dbb-Kreisjugendgruppe Köln einsteigen will. » zum Artikel



02. August 2016

Wanderseminar in den Alpen: Wir kommen wieder!

Ihren Platz am Schreibtisch tauschten acht junge Beschäftigte vom 16.-20. Juli gegen Bergluft, wunderschöne Aussichten, strahlenden Sonnenschein und körperliche Ertüchtigung: Nach 12 Jahren Pause reaktivierte die dbb jugend nrw ihr Wanderseminar in den Alpen - mit vollem Erfolg, wie die Teilnehmer Christian, Mareike und Sarah fanden: » zum Artikel



01. August 2016

Seit 100 Tagen Kampagne gegen Gewalt - eine Zwischenbilanz

Knapp 300 gemeldete Angriffe auf Beschäftigte im Öffentlichen Dienst, schockierende Schilderungen von Übergriffen und bewegende Rückmeldungen von Angehörigen - seit 100 Tagen ist die Kampagnen-Website www.angegriffen.info im Netz, um mobil zu machen gegen die Gewalt, die Beschäftigten im Öffentlichen Dienst entgegenschlägt. Zeit für eine Zwischenbilanz. » zum Artikel



22. Juli 2016

Liebe liegt in der Luft: Veranstaltungskalender 2016/17 erschienen

Spürt ihr es auch? Liebe liegt in der Luft! Und nicht nur da, sondern auch auf und in unserem neuen Veranstaltungskalender 2016/17: Der ist liebevoll befüllt mit Seminaren, Exkursionen, Reisen und Veranstaltungen für unsere Mitglieder und alle, die es noch werden möchten. » zum Artikel



20. Juli 2016

Entdeckungstour in Amsterdam mit der dbb jugend nrw

Aus ganz NRW kamen 12 Teilnehmer zusammen, um vom 30. Juni bis 2. Juli die Grachtenmetropole Amsterdam zu erkunden. Das moderne Flair, das tolerante Miteinander sowie die bedeutsame Geschichte der Stadt standen im Mittelpunkt der drei Exkursionstage. Über die Tour berichten Katja, Laura und Melina: » zum Artikel



13. Juli 2016

Wandern im Siebengebirge

Drachenfels, Ölberg, Löwenburg und Petersberg - da können viele Mitglieder der dbb jugend nrw von sich behaupten: Da war ich schon. Zumindest in den Gästehäusern vom dbb forum siebengebirge gleichen Namens. Acht Abenteurer wollten mehr und haben die Berge nun mit der dbb jugend nrw in echt erklommen. Teilnehmerin Brinja berichtet: » zum Artikel



13. Juli 2016

Uniform als Hinweisschild zum Draufschlagen

Böse Worte und Fäuste treffen nicht nur Uniformträger. Doch Uniformierte ziehen den Groll anderer viel schneller auf sich. Warum das so ist und was man dagegen tun kann, erklärt der Landtagsabgeordnete der Grünen Martin-Sebastian Abel. » zum Artikel



Drucken