DBB NRW

Deutsche Beamtenbund-Jugend Nordrhein-Westfalen

deutsche Beamtenbund Jugend

Die DBB Jugend NRW ist die einzige politisch und strukturell selbstständige gewerkschaftliche Jugendorganisation für junge Beschäftigte im öffentlichen Dienst. Sie ist die Jugendorganisation des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen.


Geschäftsstelle
DBB Jugend NRW

Friedrich-Ebert-Straße 1
40210 Düsseldorf
Telefon +49 211 355928-0
Fax +49 211 355928-10

Internet: www.dbbjnrw.de
E-Mail: mail(at)dbbjnrw.de


Vorsitz

Jano Hillnhütter

Auf der Meinhardt 12
57976 Siegen
Mobil +49 179 3230271

hillnhuetter(at)dbbjnrw.de


Aktuelles der DBB Jugend NRW

27. August 2015

Sag NEIN zu Rassismus!

Die dbb jugend nrw informiert: "Fremdenfeindlichkeit fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu." Sag NEIN zu Rassismus! #mundaufmachen

» zum Artikel

25. August 2015

eRundschreiben 15.09

Ein gutes Jahr bevor das Rennen um die Präsidentschaft in den Vereinigten Staaten am 8. November 2016 auf die Zielgerade biegt, bringen sich die Kandidaten so langsam in Stellung. Hillary Clinton, Donald Trump, Jeb Bush & Co. buhlen darum, die Nachfolge von Barack Obama antreten zu dürfen. Leider ist keiner von ihnen in unserem eMail-Verteiler. Schade eigentlich, denn diese drei Tipps hätte auch sie sicherlich sehr nützlich...

» zum Artikel

19. August 2015

Tippst du noch oder postest du schon?!

Vor dem Hintergrund des Themas „Soziale Netzwerke optimal nutzen“ versammelten sich am 15. August neun wackere Jung-Gewerkschafter in der Geschäftsstelle der dbb jugend nrw in Düsseldorf, um im Rahmen des Social Media-Seminars von Referent Markus Klügel effektives und sicheres Netzwerken zu lernen. Teilnehmerin Caroline berichtet:

» zum Artikel

18. August 2015

South Africa meets Germany

In einem Ordnungsamt einer 240.000 Einwohner-Stadt wie Aachen zu arbeiten, kann gefährlich und nervenaufreibend sein. Was das konkret heißt, das erlebte jetzt ein Kollege aus einem südafrikanischen Ordnungsamt bei einem einwöchigen Austausch, den dbbj-Mitglied Ron-Roger Breuer begleitete. Hier lest ihr, was die beiden auf ihren gemeinsamen Touren erlebt haben.

» zum Artikel

06. August 2015

Normale Dinge funktionieren nicht - Wunder aber gibt es jeden Tag

1976 kommt in Israel ein Brief einer dort unbekannten Organisation aus Deutschland an. Hätte es diesen Brief nicht gegeben, wäre die dbb jugend nrw um einen Austauschpartner und viele Erlebnisse ärmer. Hier lest ihr von einer Freundschaft, die Kriege und Krisen überdauert hat.

» zum Artikel

03. August 2015

Gefahrenzone Öffentlicher Dienst: Hinter den Kulissen

Schreibtische hinter Bauzäunen, hunderte magenta Helium-Ballons und junge Kolleginnen und Kollegen mit Platzwunden, Blutergüssen und Schürfwunden: Am vergangenen Samstag haben wir in der Düsseldorfer Innenstadt plakativ auf die zunehmende Gewalt gegen Beschäftigte im Öffentlichen Dienst aufmerksam gemacht. In unserem neuesten YouTube Video könnt ihr uns und unserer Visagistin bei den Vorbereitungen zur Aktion auf die Finger...

» zum Artikel

03. August 2015

Protest-Aktion in Düsseldorf: Große Solidarität innerhalb dbb-Familie

Unter großem Medieninteresse führte die dbb jugend nrw am vergangenen Samstag, 1. August ihre traditionelle „1. August-Aktion“ durch, diesmal unter dem Slogan "Gefahrenzone Öffentlicher Dienst". Viel Zuspruch und Unterstützung erhielten die jungen Gewerkschafter aus NRW dabei nicht nur von den zahlreichen Passanten, mit denen sie ins Gespräch kamen, sondern auch bundesweit aus der ganzen dbb-Familie.

» zum Artikel

01. August 2015

Anti-Gewalt Aktion der dbb jugend nrw in Düsseldorf

Blutende Krankenpfleger geben ein befremdliches Bild ab, denn normalerweise sind sie es, die Hilfsbedürftige versorgen. Am heutigen Samstag, 1. August, sind in einer plakativen Aktion der dbb jugend nrw Bahnmitarbeiter, Politessen, Polizisten und Beschäftigte aus anderen Bereichen des Öffentlichen Dienstes blutig geschminkt in Düsseldorf an die Öffentlichkeit gegangen, um auf die steigende Zahl gefährlicher Übergriffe auf Beschäftigte...

» zum Artikel

24. Juli 2015

dbb jugend nrw im Gespräch mit NRW Jusos

Zu einem Meinungsaustausch hatte die dbb jugend nrw Vertreter der NRW Jusos in ihre Geschäftsstelle eingeladen. Die Landesjugendleitung freute sich, mit Lena Oerder, Halice Kreß-Vannahme und Simon Geiß drei Vorstandsmitglieder in Düsseldorf begrüßen zu dürfen.

» zum Artikel

22. Juli 2015

48 Stunden "Fortbildung Öffentlicher Dienst" im Schnelldurchlauf

Wie das Land NRW die Fort- und Weiterbildung seiner Beamten organisiert, wollten vier Vertreter/innen der taiwanesischen Generaldirektion für Personalverwaltung genauer wissen. Die dbb jugend nrw hatte hierzu für ihren langjährigen Partnerverband ein Fachprogramm im Schnelldurchlauf organisiert.

» zum Artikel

Drucken