Deutsche Beamtenbund-Jugend Nordrhein-Westfalen

deutsche Beamtenbund Jugend

Die DBB Jugend NRW ist die einzige politisch und strukturell selbstständige gewerkschaftliche Jugendorganisation für junge Beschäftigte im öffentlichen Dienst. Sie ist die Jugendorganisation des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen.


Geschäftsstelle
DBB Jugend NRW

Friedrich-Ebert-Straße 1
40210 Düsseldorf
Telefon +49 211 355928-0
Fax +49 211 355928-10

Internet: www.dbbjnrw.de
E-Mail: mail(at)dbbjnrw.de


Vorsitz

Jano Hillnhütter
dbb jugend nrw
Friedrich-Ebert-Str. 1
40210 Düsseldorf
Tel. +49 271 4890-2365
Fax +49 211 355928-10


Aktuelles der DBB Jugend NRW

22. Juni 2016

GDL ermittelt bundesweites Lagebild unter den Bahnbeschäftigten in Sachen...

Die Gewerkschaft der Lokführer erhebt in einer bundesweiten Abfrage eine Gewalt-Statistik unter den Bahnbeschäftigten. Erste Ergebnisse sind erschütternd. » zum Artikel



17. Juni 2016

Keine EM-Pause: KJG Oberberg startet durch

Während sich ein Großteil des Landes im EM-Modus befindet, arbeitet die dbb jugend nrw fleißig weiter. Noch bevor am vergangenen Donnerstag das zweite Vorrunden-Spiel unserer Mannschaft gegen Polen angepfiffen wurde, konnte die dbb jugend nrw die Reaktivierung einer weiteren Kreisjugendgruppe (KJG) feiern. Ort des Geschehens war die Kreisstadt Gummersbach im Oberbergischen. » zum Artikel



14. Juni 2016

Politiker-Gespräch: dbb jugend nrw tauscht sich mit FDP über...

Mit der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der FDP NRW, Angela Freimuth, und dem Fachsprecher für Arbeit, Gesundheit und Soziales der FDP NRW, Ernst-Ulrich Alda, trafen sich am 9. Juni vier Vertreter der dbb jugend nrw zu einem Austausch über die zunehmende Gewalt gegen Beschäftigte im Öffentlichen Dienst. » zum Artikel



09. Juni 2016

Schockierendes Umfrageergebnis: Häfte der Beschäftigten schon mehrfach...

Zu Beginn waren es Einzelne. Sie berichteten von Übergriffen im Job, von Angst und Unsicherheit, zur Arbeit zu gehen. Dann startete die dbb jugend nrw auf ihrer Kampagnen-Website „angegriffen.info“ eine Umfrage. Das Ergebnis schockiert selbst Insider. » zum Artikel



08. Juni 2016

Gebrauchsanweisung für die Generation Y

In neue und altbekannte Gesichter konnte man am vergangenen Samstag, 4. Juni in den Schulungsräumen der dbb jugend nrw in Düsseldorf schauen. Mit insgesamt sechs Seminarteilnehmern ging es um die Frage, was es mit dieser „Generation Y“ auf sich hat, wie sie tickt und wie man sie für das Ehrenamt begeistern kann. Teilnehmer Markus berichtet: » zum Artikel



07. Juni 2016

Kampagnen-Flyer für die Arbeit vor Ort anfordern

Mit dem Launch unserer Kampagnenwebsite angegriffen.info ist ordentlich Bewegung in das Thema "Gewalt gegen Beschäftigte im Öffentlichen Dienst" gekommen. Die Nachfrage nach Infomaterial war von Anfang an groß. Jetzt gibt es druckfrische Flyer für euch. » zum Artikel



06. Juni 2016

dbb jugend remscheid geht mit Sicherheitsforderungen an die Öffentlichkeit

Beschimpft, geschlagen und verletzt - immer wieder schockieren Übergriffe auf Beschäftigte im Öffentlichen Dienst. Die Hemmschwelle, gewalttätig zu werden, sinkt immer weiter. Auch wenn es meist bei Beleidigungen, Bedrohungen und Rangeleien bleibt, fürchten Beschäftigte zunehmend um ihre eigene Gesundheit und haben Angst im Job. Am letzten Samstag, den 4. Juni, hat die dbb jugend remscheid mit einem Stand auf dem Theodor-Heuss-Platz... » zum Artikel



03. Juni 2016

Zu Besuch in NRW: Vier Chinesen, kein Kontrabass

Drei Chinesen aus der Provinz Yunnan im Südwesten der Volksrepublik China besuchten die dbb jugend nrw vom 20. bis 29. Mai. Mit dabei: kein Kontrabass, sondern eine vierte Chinesin vom langjährigen Partnerverband der dbb jugend nrw aus Peking. Gemeinsam erfuhr die Gruppe in einem sorgsam zusammengestellten Programm bei Terminen in ganz NRW jede Menge über Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. » zum Artikel



02. Juni 2016

Mit Politik im Dialog: dbbj nrw im Gespräch mit Landesvorsitzenden der Grünen

Von der Landesvorsitzenden der Grünen in NRW, Mona Neubaur, wurden Landesjugendleiter Jano Hillnhütter und Beisitzerin Saskia Bläsius am Donnerstag, 12. Mai herzlich zu einem Austausch empfangen. Die Vertreter der dbb jugend nrw konnten viele wichtige Inhalte ansprechen - unter anderem das Thema "Gewalt gegen Beschäftigte im Öffentlichen Dienst". » zum Artikel



01. Juni 2016

Wissen für die Praxis: dbb jugend nrw informiert über Beamtenrecht

Zu einem eintägigen Seminar zum Thema Beamtenrecht kamen am Samstag, den 21. Mai Kolleginnen und Kollegen der verschiedensten Verwaltungsbereiche zusammen. Unter der Leitung von Landesjugendleiter Jano Hillnhütter nutzten sie die Möglichkeit, ihr Wissen aufzufrischen und sich ein Überblick über die Entwicklungen im Dienstrecht zu verschaffen. » zum Artikel



Drucken