Aktuelle Meldungen

Neues vom DBB NRW und von den Kreis-, Stadt- und Fachverbänden

Aktuelle Meldungen

Was ist los im Deutschen Beamtenbund Nordrhein-Westfalen mit seinen Kreis- und Stadtverbänden sowie seinen vielen Fachgewerkschaften? Hier finden Sie die aktuellen NRW-Meldungen, bis zu drei Monate archiviert.


1

2

3

>


21. Februar 2017

Frauenförderung: Zeit des Abwartens ist vorbei

Oberverwaltungsgericht Münster hält die aktuelle Regelung zur Frauenförderung für verfassungswidrig. DBB NRW fordert Landesregierung zu Gesprächen auf.

Die aktuelle Regelung zur Frauenförderung ist verfassungswidrig, so der heutige Beschluss des Oberverwaltungsgerichts (OVG) in Münster. Damit folgt das OVG den...

» zum Artikel


20. Februar 2017

Einkommensrunde 2017: DBB NRW fordert echte 1:1 Übernahme des Tarifabschlusses

Roland Staude: Nordrhein-Westfalen muss für den Nachwuchs attraktiv bleiben

Roland Staude, Vorsitzender des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen begrüßt das von dbb Beamtenbund und Tarifunion in der dritten Verhandlungsrunde mit...

» zum Artikel


18. Februar 2017

Tarifergebnis: 4,35 mehr Lohn und strukturelle Verbesserungen

Einkommensrunde 2017 für die Beschäftigten der Länder

In der diesjährigen Einkommensrunde für die Beschäftigten der Länder haben sich dbb und die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) am 17. Februar 2017...

» zum Artikel


09. Februar 2017

Einkommensrunde 2017: „Der öffentliche Dienst ist kein Billigdiscounter!“

Roland Staude findet klare Worte auf Kundgebung des DBB in Düsseldorf

Der dbb beamtenbund und tarifunion sowie der DBB NRW hatten heute (09.02.) zum landesweiten Warnstreik und zu einer Protestveranstaltung in Düsseldorf...

» zum Artikel


08. Februar 2017

Öffentlicher Dienst demonstriert am 09.02. in Düsseldorf

Roland Staude und Andreas Hemsing auf Kundgebung erwartet

Der dbb beamtenbund und tarifunion sowie der DBB NRW riefen zum landesweiten Warnstreik und zu einer Protestveranstaltung am 09.02. in Düsseldorf auf. Dort...

» zum Artikel


01. Februar 2017

Gemeinsame Demonstration von Beamten und tariflich Beschäftigen

DBB NRW ruft alle Landesbeschäftigten zur Demonstration am 09.02.2017 auf

Der dbb beamtenbund und tarifunion sowie der DBB NRW rufen die Landesbeschäftigten zu einem ganztägigen landesweiten Warnstreik (ab Dienstbeginn) und zu einer...

» zum Artikel


01. Februar 2017

Druck erhöhen und Protest auf die Straße zu bringen

Auch zweite Verhandlungsrunde ergebnislos vertagt

Der dbb-Verhandlungsführer Willi Russ hat die Vertreter der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) nach dem Ende der zweiten Verhandlungsrunde am 31. Januar...

» zum Artikel


30. Januar 2017

DBB NRW: Gespräch mit Finanzminister Norbert Walter-Borjans

Themen: Pensionsfond, Beihilfe und die laufenden Tarifverhandlungen

Noch recht früh im Jahr nutzte der Deutsche Beamtenbund Nordrhein-Westfalen am Montag (23.01.) die Gelegenheit, mit Finanzminister Norbert Walter-Borjans über...

» zum Artikel


26. Januar 2017

Forderungen des DBB NRW erfüllt

Wiedereinführung und Nachbesserung der Jubiläumszuwendungsverordnung des Landes NRW

„Die Wiedereinführung und Nachbesserung der Jubiläumszuwendungsverordnung ist ein Akt der Wertschätzung des Landes NRW gegenüber seinen Beamtinnen und Be-amten...

» zum Artikel


24. Januar 2017

Manfred Lehmann als DSTG Landesvorsitzender wiedergewählt

Landesgewerkschaftstag fordert Attraktivität der Finanzverwaltung als Arbeitgeber

Auf dem 17. Landesgewerkschaftstag der Deutschen Steuer Gewerkschaft (DSTG) Nordrhein-Westfalen am 20.01.2017 im Kongresszentrum in Dortmund wurde der...

» zum Artikel


1

2

3

>


Drucken