Aktuelle Meldungen

Neues vom DBB NRW und von den Kreis-, Stadt- und Fachverbänden

Aktuelle Meldungen

Was ist los im Deutschen Beamtenbund Nordrhein-Westfalen mit seinen Kreis- und Stadtverbänden sowie seinen vielen Fachgewerkschaften? Hier finden Sie die aktuellen NRW-Meldungen, bis zu drei Monate archiviert.


1

2

>


17. September 2018

Klaus Plattes zum DJG NRW Landesvorsitzenden wiedergewählt

Roland Staude gratuliert auf Gewerkschaftstag zur Wiederwahl und zum 70. Geburtstag des Verbandes

Anlässlich des 24. Gewerkschaftstages der Deutschen Justiz-Gewerkschaft Nordrhein-Westfalen (DJG NRW) feierte der Verband sein 70 jähriges Bestehen. Zahlreiche...

» zum Artikel


10. September 2018

Nordrhein-Westfälischer Lehrerverband gegründet

Drei Lehrerverbände im DBB NRW schließen sich zusammen

Im Nordrhein-Westfälischen Lehrerverband (NRWL) haben sich die drei weiterhin eigenständigen Organisationen Philologen-Verband Nordrhein-Westfalen (PhV NW),...

» zum Artikel


04. September 2018

Beamtenbund zu Gast im Bundesinnenministerium

dbb Bundesvorsitzender Ulrich Silberbach und Vorsitzender des DBB NRW im Gespräch mit Horst Seehofer, Bundesminister für Inneres, Bau und Heimat

Die Arbeitsbedingungen im Öffentlichen Dienst standen beim Gespräch im Bundesministerium für Inneres, Bau und Heimat im Fokus. Die Arbeitsgruppe dbb innerhalb...

» zum Artikel


30. August 2018

Frauen bleiben im Job oft auf der Strecke

Forsa-Studie im Auftrag des Beamtenbundes gibt Überblick über den Öffentlichen Dienst und zeigt dabei auch Diskriminierungspotenziale für die Beschäftigten auf.

Rund jede vierte Frau fühlt sich im Berufsleben diskriminiert, so ein Ergebnis der Forsa-Studie im Auftrag des dbb beamtenbund und tarifunion. Die...

» zum Artikel


15. August 2018

DBB NRW im Gespräch zum Gesundheitssystem

Gespräch mit stv. dbb Bundesvorsitzenden Maik Wagner im DBB NRW Magazin

Wie ist die Gesetzliche Krankenversicherung aufgestellt? An welchen Stellen läuft es gut und wo ist noch Optimierungspotenzial? Diese und ähnlichen...

» zum Artikel


08. August 2018

Personalgewinnung in Zeiten von Bewerber- und Fachkräftemangel

Staatssekretär des NRW-Ministeriums des Innern auf DBB Forum Öffentlicher Dienst

Die jährliche Fachtagung des dbb zu aktuellen Themen des öffentlichen Dienstes stand in diesem Jahr unter dem Motto „Heute für morgen planen – Personal...

» zum Artikel


01. August 2018

Konzeptionelle Ansätze und Qualifizierungsmöglichkeiten

von Beschäftigten der Landesverwaltung im Bereich des E-Governments

„Was müssen wir lernen und wie können wir herausfinden, worauf es ankommt?“, so lautete die Eingangsfrage von Frau Dr. Sabrina Idecke-Lux, in ihrem...

» zum Artikel


25. Juli 2018

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen Aufrechterhaltung der Untersuchungshaft wegen Überlastung des Gerichts

Die DJG NRW beklagt seit langem die miserable Personalausstattung in den Gerichten und Staatsanwaltschaften

Die Überlastung eines Gerichts fällt in den Verantwortungsbereich der staatlich verfassten Gemeinschaft. Einem Beschuldigten darf nicht zugemutet werden, eine...

» zum Artikel


18. Juli 2018

Über Antrags-/Widerspruchsverfahren wegen einer altersdiskriminierenden Besoldung wird entschieden

Entscheidungen sind nunmehr kurzfristig zu erwarten

Das Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen hat einen Runderlass zur Erledigung der noch anhängigen Anträge und Widersprüchen wegen...

» zum Artikel


11. Juli 2018

Noch viel Arbeit mit der Telearbeit

Studierende der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung NRW stellen Ergebnisse ihrer Projektarbeit beim DBB NRW vor

Telearbeit kann ein wichtiges Kriterium für die Attraktivität des Öffentlichen Dienstes sein – darin waren sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der...

» zum Artikel


1

2

>


Drucken