Delegierte wählen Moritz Pelzer zum neuen Landesjugendleiter

19. Landesjugendtag der dbb jugend nrw

30. April 2017
  • Der neu gewählte Vorstand der dbb jugend nrw; Quelle: Michael Schopps

Auf dem 19. Landesjugendtag der Jugendorganisation des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen am 28. und 29.04.2017 in Bergisch Gladbach wählten die Delegierten Moritz Pelzer (komba)  zum Landesjugendleiter.

 

Zu seinen Stellvertreterinnen bzw. seinen Stellvertretern wurden Jennifer Ferdinand (vdla), Teresa Froitzheim (DSTG), Marcel Huckel (DPolG) und Sebastian Schallau (komba) gewählt.

 

Roland Staude, Vorsitzender des DBB NRW, bedankte sich für die kollegiale Zusammenarbeit beim der „alten“ Landesjugendleitung, insbesondere bei Jano Hillnhütter, der nicht mehr zur Wiederwahl als Landesjugendleiter zur Verfügung stand.

 

dbb jugend nrw – 60 Jahre jung

 

Die dbb jugend nrw feierte auf Ihrem Landesjugendtag gleichzeitig auch ihr 60jähriges Bestehen. Roland Staude gratulierte der Jugendorganisation recht herzlich zu ihrem runden Geburtstag. Die dbb jugend sei nicht nur ein Mahner für die jugendlichen Belange im öffentlichen Dienst, sondern auch immer ein konstruktiver Streiter für diese, so der DBB NRW Vorsitzende.


Drucken