Roland Staude gratuliert Armin Laschet zum Wahlerfolg

Vorsitzender des DBB NRW dankt Ministerpräsidentin für die Zusammenarbeit

17. Mai 2017
  • Roland Staude und Armin Laschet am Wahlabend. Quelle: Fiegel

Noch am Wahlabend hat Roland Staude, Vorsitzender des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen, in Düsseldorf dem nordrhein-westfälischen Spitzenkandidaten der CDU, Armin Laschet, und der FDP, Christian Lindner, zu ihren Wahlerfolgen gratuliert.

Der Beamtenbund werde die Koalitionsverhandlungen kritisch beobachten und darauf achten, dass die Pläne für den Öffentlichen Dienst keine leeren Wahlversprechen bleiben, so Staude.

Bedanken möchte sich der Deutsche Beamtenbund Nordrhein-Westfalen aber auch bei der scheidenden Rot/Grünen Landesregierung für die konstruktive Zusammenarbeit. Roland Staudes besonderer Dank gilt dabei vor allem der Ministerpräsidentin, Hannelore Kraft, und dem Finanzminister, Dr. Norbert Walter-Borjans.


Drucken