vdla gewerkschaftstag wählt neuen Landesvorstand

Himmet Ertürk löst Guido Arens als Landesvorsitzenden ab

28. April 2017
  • Bild: Fiegel - Himmet Ertürk

Am 27. / 28. April 2017 führte die vdla gewerkschaft ihren turnusmäßigen Gewerkschaftstag in Kaarst unter dem Motto „Loyalität erfordert Wertschätzung – Wertschätzung fördert Loyalität“ durch.

 

Da der bisherige Vorsitzende Guido Arens für eine weitere Amtszeit leider nicht mehr zur Verfügung stand, wurde von den Delegierten Himmet Ertürk als neuer Landesvorsitzender gewählt, der zugleich auch für einen Generationswechsel steht.

 

Zur Unterstützung des neuen Vorsitzenden sind in der Stellvertretung Ingrid Straub (MFKJKS NRW), Thorsten Barzik (MGEPA NRW) und Theo Renninghoff (BR Arnsberg) und als weitere Mitglieder Birgitt Linden (UK Aachen), Anja Emler (Stk NRW), Roland Ferres (BR Düsseldorf) und Rüdiger Emler (FM NRW) gewählt worden.

 

Die Finanzen legten die Delegierten erneut in die bewährten Hände von Björn Herrmann (BR Düsseldorf). Vervollständigt wird der Vorstand durch den Vorsitzenden der Tarifkommission, Karlheinz Semmler (UK Aachen), und der Landesjugendleiterin Eileen Claesges (LBV NRW).

 

Andreas Hemsing überbrachte als Vertreter des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen die herzlichsten Glückwünsche für die Neugewählten und dankte Guido Arens für die gute Zusammenarbeit.

 

 


Drucken