Deutsche Beamtenbund-Jugend Nordrhein-Westfalen

deutsche Beamtenbund Jugend

Die DBB Jugend NRW ist die einzige politisch und strukturell selbstständige gewerkschaftliche Jugendorganisation für junge Beschäftigte im öffentlichen Dienst. Sie ist die Jugendorganisation des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen.


Geschäftsstelle
DBB Jugend NRW

Friedrich-Ebert-Straße 1
40210 Düsseldorf
Telefon +49 211 355928-0
Fax +49 211 355928-10

Internet: www.dbbjnrw.de
E-Mail: mail(at)dbbjnrw.de


Vorsitz

Moritz Pelzer
dbb jugend nrw
Friedrich-Ebert-Straße 1
40210 Düsseldorf
E-Mail: pelzer(at)dbbjnrw.de

 

 


Aktuelles der DBB Jugend NRW

13. September 2017

Warum Aggression und Gewalt zunehmen

Respekt vorm Vorgesetzten? Nee, der hat doch keine Ahnung! Gehorsam, bloß weil jemand eine Uniform trägt? Im Leben nicht - die Zeiten sind vorbei! Unsere Gesellschaft hat sich geändert. Doch nicht für alle ist das gut. » zum Artikel



12. September 2017

Wo Beschimpfungen, Anfeindungen und Morddrohungen zum Alltag gehören

Sicherheitskonferenz der dbb jugend nrw: Viele der jungen Beschäftigten sitzen nicht zum ersten Mal hier. Doch ebenso wie die vielen neuen Gesichter berichten sie alle dasselbe. Alle sind sie im Öffentlichen Dienst beschäftigt und erleben in ihren Job Unfassbares. Immer wieder. » zum Artikel



12. September 2017

Einmal quer durch NRW im Zeichen der Freiwilligenarbeit

Ohne sie mag man sich die Gesellschaft gar nicht vorstellen: die vielen Menschen, die freiwillig und ehrenamtlich einen unentgeltlichen Einsatz für das Gemeinwohl leisten. Wie sich insbesondere junge Menschen engagieren und welche Strukturen es hierfür in Deutschland gibt, war Thema des Fachbesuches einer Delegation aus der Ukraine bei der dbb jugend nrw Mitte August. » zum Artikel



08. September 2017

Gespräch mit Ministerin Scharrenbach über Gewalt im Öffentlichen Dienst

Ina Scharrenbach ist seit dem 30. Juni neue Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit ihr traf sich der geschäftsführende Vorstand des DBB NRW am 6. September in Düsseldorf zu einem Gespräch, an dem auch Landesjugendleiter Moritz Pelzer teilnahm und das Thema „Gewalt gegen Beschäftigte im Öffentlichen Dienst“ zur Sprache brachte. » zum Artikel



01. September 2017

Wie die dbb jugend nrw in China zum liebsten Fotomotiv wurde

Als Europäer so etwas wie ein Fotomodel zu sein, das kann schon mal passieren, wenn man in anderen Kulturen unterwegs ist. Susanne Aumann hat das bei der Austauschmaßnahme der dbb jugend nrw in China am eigenen Leib erlebt. Blöd nur, wenn man in Sneakers und Jeans dasteht, wenn Gala-Outfit gefragt ist. Wie es dazu kam und welche pfiffige Lösung Susanne gefunden hat, lest ihr hier:. » zum Artikel



29. August 2017

Integrations- und Partizipationsmöglichkeiten von Chinas Minderheiten

Dass es viele Chinesen gibt, weiß jeder. Knapp 1,4 Milliarden sollen es sein. Doch dass im bevölkerungsreichsten Staat der Erde 56 verschiedene Volksgruppen leben, die sich teilweise grundlegend unterscheiden, ist weniger bekannt. Wie es um die Integrations- und Partizipationsmöglichkeiten der Jugend von ethnischen Minderheiten bestellt ist, war Thema des Besuchs einer Delegation der dbb jugend nrw im Reich der Mitte. » zum Artikel



29. August 2017

Ungeschminkt & ungeschnitten: Video-Statements zur China-Reise

Sieben Abenteurlustige reisten mit der dbb jugend nrw vom 3.-13. August nach China, zunächst nach Peking, später dann in die Provinz Yunnan. Was sie auf ihrer 11-tägigen Tour begeistert, erschreckt oder überrascht hat, haben sie uns am letzten Tag ihrer Reise am Flughafen Hongkong in kurzen Video-Interviews erzählt. » zum Artikel



28. August 2017

#jederverdientrespekt: Mahnwache der dbb jugend nrw gegen Gewalt in Bonn

Mit der Farbe Magenta sind sie in Bonn vertraut. Die Deutsche Telekom hat hier ihren Sitz und auch das örtliche Basketball-Team spielt in Trikots mit magenta Streifen. Für die vielen magenta Luftballons, die am vergangenen Samstag in der Bonner Innenstadt zu sehen waren, gab es jedoch einen ganz anderen Grund: Die dbb jugend nrw hielt auf dem Bonner Marktplatz eine Mahnwache ab und machte mobil - gegen Gewalt und für mehr Respekt. » zum Artikel



18. August 2017

Kostenloser HIV-Test geht weiter - auch dank dbb jugend nrw

Bei der Aidshilfe Düsseldorf kann man sich auf HIV testen lassen. Vor allem für junge Menschen und Flüchtlinge ist es wichtig, dass das irgendwo kostenlos möglich ist. Doch im September wird das Geld für die kostenfreie Testung aus sein. Die Mitglieder der dbb jugend nrw haben in die Tasche gegriffen und tragen damit zur Verlängerung des Projekts bei. » zum Artikel



03. August 2017

Vorstand zieht 100 Tages-Bilanz: Gewonnen, gesprochen und geschwitzt

100 Tage ist die neue Landesjugendleitung der dbb jugend nrw im Amt und hat schon viel erlebt: Es gab schon einen internationalen Preis, verschiedene politische Statements und jede Menge Schweiß. Was der Vorstand seit Mai erreicht hat und was in naher Zukunft ganz oben auf der Agenda steht, verrät hier Vorsitzender Moritz Pelzer. » zum Artikel



Drucken