Aktuelle Meldungen

der Mitgliedsgewerkschaften im Deutschen Beamtenbund Nordrhein-Westfalen

21.04.2018

BRH- Referenten dienen der Lebenshilfe

Wenn der Seniorenverband BRH Minden von "Bewegung" spricht, dann umfasst dieses Oberthema ein breites Spektrum. Auf vielen Feldern wird immer wieder eine besondere Dynamik entwickelt. So bemüht sich der Vorstand des Ortsverbandes stets, auch für die monatlichen Versammlungen Referenten zu finden,... » zum Artikel

21.04.2018

Senioren erlebten einen Tag "per Bimmelbahn op Jöck"

Es war schon eine tolle Idee, die Tourenleiter Klaus Reimer vom Seniorenverband BRH Euskirchen da umsetzte und zur Kölner-Altstadttour mit der bekannten grün-gelben Bimmelbahn einlud. Gesteuert von einem super-launigen Fahrer Ralf Vollmeyer und begleitet von dem besonders gut aufgelegten Kölner... » zum Artikel

19.04.2018

Foto-Workshop der dbb jugend nrw: ein Teilnehmerbericht

Wie man mit einfachen Tricks gute Fotos erzielen kann, wollten sechs Teilnehmer des Seminars „Foto-Workshop für Einsteiger“ am 24. März erfahren. Von ihren Eindrücken und Erfahrungen berichtet Seminarteilnehmerin Gül, für die das Seminar gleich in zweifacher Hinsicht erfolgreich war: » zum Artikel

18.04.2018

Einkommensrunde 2018 für den Bund und die Kommunen: Der wohl beste Tarifabschluss der letzten zehn Jahre ist unter Dach und Fach

Es ist geschafft. Die Kolleginnen und Kollegen von Bund und Kommunen haben den besten Tarifabschluss der zurückliegenden zehn Jahre durchgesetzt. Die wochenlangen Warnstreiks und die machtvollen Demonstrationen, an denen sich auch viele Strafvollzugsbedienstete solidarisch beteiligten, haben... » zum Artikel

18.04.2018

VBE: Beruf attraktiv gestalten, statt Sprüche klopfen

Zur Lehrerwerbekampagne des Schulministeriums » zum Artikel

17.04.2018

VBE: Mobbing verhindern, Tätern Grenzen aufzeigen

Anhörung zur Cybergewalt » zum Artikel

15.04.2018

Einkommensrunde für Bund und Kommunen 2018: Auf den Bundesinnenminister kommt es an!

Die 3. Runde der Tarifverhandlungen ist für den 15./16. April 2018 terminiert. Bislang übten sich die öffentlichen Arbeitgeber in der Verweigerung konstruktiver Verhandlungen. Die Gewerkschaften haben deshalb in den zurückliegenden Wochen Druck durch Warnstreiks und Großdemonstrationen... » zum Artikel

14.04.2018

Frühjahrs-LJA zu Gast in der Landeshauptstadt

Die LJA-Frühjahrstagung fand vom 13.-14. April in der Landeshauptstadt am Rhein statt. Knapp 60 Delegierte und Gastdelegierte kamen in der Jugendherberge Düsseldorf zusammen, um sich über die aktuellen Entwicklungen des Verbandes zu informieren und abends gemeinsam bei einer Nachtwächterführung... » zum Artikel

14.04.2018

DBB-Urgestein und Alt-DStG-Prominenz beim Seniorenverband BRH

Im "Holsterhauser Hof" trafen sich die Mitglieder des Seniorenverbandes BRH zur ordentlichen Jahreshauptversammlung und die nutzte Vorsitzender Dr. Ingo Gottwald zu einem Rückblick auf das Berichtsjahr. Dabei stieß er mit seinen Themen wie Mitgliederschwund ìn vielen Verbänden sowie... » zum Artikel

14.04.2018

Ein echter "Klassiker der Hoffmanns"

Ist es möglich, aus einem einfachen Blumenmädchen der Londoner Slums innerhalb kürzester Zeit eine Highsociety Lady zu machen? Dieser Frage gingen rund 50 BRH-ler im Stadttheater von Lippstadt nach. Johanna und Wolfgang Hoffmann vom OV Bad Sassendorf hatten einmal etwas Außergewöhnliches im... » zum Artikel

13.04.2018

Pfeifkonzert und ein Taschentuch für Herrn Böhle

Immer noch ergebnislos, immer noch ohne Angebot. Den Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes aus den Kommunen und vom Bund reicht es. Heute protestierten sie in Bonn gegen die Blockadehaltung der Arbeitgeber. Auch zahlreiche Mitglieder der dbb jugend nrw waren mit Transparenten und Trillerpfeifen... » zum Artikel

13.04.2018

Tarifstreit - Warum der Öffentliche Dienst für junge Leute weniger attraktiv ist

Immer noch halten die Arbeitgeber die Forderungen der mehr als zwei Millionen Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes für unrealistisch und überzogen. Eine groß angelegte Streikwelle der Gewerkschaften fand ihren vorläufigen Höhepunkt in einer landesweiten Demo mit rund 7.000 Teilnehmern am 11.... » zum Artikel

13.04.2018

Zum Tod von Irmgard Wimmer, ehemalige Leiterin der JVA Herford

Die Juristin Irmgard Wimmer zählt zu jenem Kreis der Mütter und Väter des modernen Strafvollzuges, der den bis in die 1960er Jahren eher militärisch geprägten Vollzug an verantwortlicher Stelle in einen Erziehungs- und Behandlungsvollzug überführte. Diese Art... » zum Artikel

12.04.2018

VBE: Chancengleichheit für alle gewährleisten

NRW-Auftakt ‚Leistung macht Schule‘ » zum Artikel

11.04.2018

VBE: Bildung gehört in öffentliche Hand

0,6 Prozent mehr Schüler an Privatschulen » zum Artikel

11.04.2018

VBE: Kein Nachwuchs ohne gerechten Lohn

Einkommensrunde 2018 » zum Artikel

08.04.2018

Große Anteilnahme und tiefstes Mitgefühl mit den Opfern

Dazu der Landesvorsitzende Erich Rettinghaus: "Wir sind in großer Trauer und Anteilnahme um die Opfer und Verletzten der feigen Tat. » zum Artikel

07.04.2018

Bonner Senioren zu Gast auf dem Petersberg

Das war ein Ziel der besonderen Art, das der Seniorenverband BRH Bonn diesmal für seine rührige "Dienstagsgruppe" gewählt hatte. Man war mit der Vorsitzenden Barbara Herbst (li vorn) zu Gast auf dem berühmten Petersberg im Gäste- und Tagungshaus der Bundesregierung, das unter Regie der Hotelgruppe... » zum Artikel

07.04.2018

Der Seniorenverband BRH erhebt besorgt seine Stimme

Weil die Vertreter des Seniorenverbands BRH im DBB durch ihre Seniorenarbeit vor Ort immer stärker den Eindruck gewinnen, dass gerade ältere Menschen an den Entscheidungen, die ihr Leben betreffen, nicht in angemessener Form beteiligt werden, sieht man sich gezwungen, vor Ort stärker die Stimme zu... » zum Artikel

06.04.2018

VBE: Ersten Schritten müssen weitere folgen

Schulministerin will Schulleitungsstellen besetzen » zum Artikel

05.04.2018

Bosbach-Kommission studiert Positionspapier der dbb jugend nrw

Angegriffen oder bedroht zu werden gehört nicht zum Job. Auch nicht zu dem öffentlich Beschäftigter. Das ist rund zwei Jahre nach dem Start der Kampagne „Gefahrenzone Öffentlicher Dienst“ auch in der Politik zum Thema geworden. Darum schickt die dbb jugend nrw ihre Veränderungsvorschläge jetzt an... » zum Artikel

05.04.2018

Wie du es schaffst, im Hausflur abzunehmen

Wir alle kennen das Problem: Jeden Tag aufs Neue sitzen wir uns den Po platt. Stressige Bürotage verhindern, dass wir uns genug bewegen. Doch auch wenn die Zeit für ein Workout-Programm nicht reicht, kannst du trotzdem leicht etwas Gutes für deine Gesundheit tun. Wir sagen dir wie: » zum Artikel

04.04.2018

Lehrzulage gestrichen - DuZ uralt - Herr Minister übernehmen Sie

Die nun mit Erlass gestrichene Lehrzulage ist nur die Spitze des Eisberges und der erneute Anlass für die DPolG NRW die langjährige Forderung zu erneuern das Zulagenwesen zu überarbeiten. » zum Artikel

01.04.2018

BRH Senioren landauf, landab bienenfleißig

Bienenfleißig waren die Macher des Seniorenverbands BRH landauf und landab. So gab es in Münster durch frohen Gesang einem gelungenen Startschuss in den Frühling. Das Treffen des Seniorenverbandes BRH Münster hatte zwei Programmpunkte zu vermelden, die die Senioren in freudige Stimmung versetzten.... » zum Artikel

01.04.2018

Informationen zu Ursache, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten bei Venenschwäche

Mit diesem Thema hatte BRH-Vorsitzender Manfred Kinder einen Volltreffer gelandet. Das Seniorenbegegnungszentrum "Kastanien Haus am Wald" war jedenfalls ausgebucht. Neben Mitgliedern fanden auch etliche interessierte Gäste die Adresse des Seniorenverbandes BRH, was sogar zu neuem Mitglied führte.... » zum Artikel

29.03.2018

dbb jugend wuppertal sorgt für Tröster in der Not

Wenn es Angehörigen nicht gut geht, oder man gar selbst einen Unfall erleidet, dann spielen sich dramatische Szenen ab. Vor allem für Kinder können sie traumatisch sein. Die Kreisjugendgruppe Wuppertal hat sich eine Aktion überlegt, mit der sie genau in solchen Situationen helfen will. » zum Artikel

24.03.2018

BRH Düsseldorf: Verdiente Ehrungen ausgesprochen

Ehrungen stellte Vorsitzender Udo Kock in den Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Seniorenverbandes BRH KV Düsseldorf, Mettmann, Neuss nach der Begrüßung der Anwesenden. Neben der Behandlung weiterer Regularien gedachte man auch der im Berichtszeitraum verstorbenen Mitglieder, legte... » zum Artikel

24.03.2018

Seniorenverband und Landesseniorenvertretung klopfen beim Innenminister an

Der Seniorenverband BRH Euskirchen sieht nur eine Möglichkeit, kurzfristig eine Verbesserung der Personalsituation bei der Kreispolizeibehörde zu erreichen und wiederholt ständig seine Forderung, hinsichtlich der Personalbedarfsberechnung bei der Polizei einen Flächenfaktor zur Besetzung der... » zum Artikel

22.03.2018

Wenn mit der Geldbox der Sprengsatz kommt

Die Sicherheitsvorkehrungen in der Bundesbank sind hoch. Dort beschäftigt zu sein heißt arbeiten in einem sensiblen Bereich. Dennoch kommt es auch hier zu bedrohlichen Situationen für die Beschäftigten. Welche Art von Angriffen Mitarbeiter dort erlebten und was man dagegen tut, lest ihr hier. » zum Artikel

22.03.2018

VBE: Einen Jahrgang vergessen?

Zur Wiedereinführung von G9 » zum Artikel

21.03.2018

#angriffimdienst: Fachaustausch mit Dr. Christos Katzidis, MdL

Mit dem innenpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag, Dr. Christos Katzidis, tauschten sich heute Vertreter der dbb jugend nrw in Düsseldorf darüber aus, wie man den Schutz und die Sicherheit der Beschäftigten im Öffentlichen Dienst weiter verbessern kann. » zum Artikel

21.03.2018

VBE: Sofort reagieren

Rechtsanspruch auf Ganztag bis 2025 » zum Artikel

20.03.2018

Ärger im Tarifstreit: Darum wollen wir mehr

Groll kocht hoch. Auch die zweite Verhandlungsrunde in der Tarifrunde für die Beschäftigten von Bund und Kommunen blieb ergebnislos. Demos und Warnstreiks im ganzen Land zeigen, was die Gewerkschaften davon halten. Moritz Pelzer, Vorsitzender der dbb jugend nrw, erklärt, warum höhere Einkommen und... » zum Artikel

18.03.2018

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf den Nachhauseweg

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge wurden die Mitglieder des Seniorenverbands BRH Bad Sassendorf nach der Jahreshauptversammlung im "Maritim Hotel" auf den Nachhauseweg geschickt. Das lachende Auge bezog sich auf das erfolgreiche Wirken der BRH-Vertretung im Berichtszeitraum, das eher... » zum Artikel

17.03.2018

"Vielleicht muss man ja auch ein bisschen verrückt sein!"

An historischer Stätte ergriff das BRH-Mitglied Gerd Weinand das Wort und fesselte förmlich sein Publikum mit der Enthüllung seines Geheimnisses, wie und warum er nach vielen absolvierten Wallfahrten zum Pilger wurde: Süchtig nach 'Beten mit den Füßen'! Dazu nahm er seinen Pilgerweg‚'St. Patricks... » zum Artikel

15.03.2018

Aktueller Stand der Überstunden

Knapp 5,5 Millionen Stunden die auf unterschiedlichsten Arbeitszeitkonten verzeichnet sind. Hier ist dringender Handlungsbedarf gegeben. » zum Artikel

15.03.2018

VBE: Nicht nur planen, auch umsetzen

NRW-Bevölkerungsmehrheit kritisiert Mangel an Kita-Plätzen » zum Artikel

14.03.2018

VBE: Alle wollen sie, aber keiner möchte zahlen

Anhörung zur Schulsozialarbeit » zum Artikel

10.03.2018

Für das gelungene PC-Seminar gibt es eine Wiederholung

Wie in den letzten Jahren trafen sich 12 BRH-Mitglieder im dbb forum siebengebirge in Königswinter-Thomasberg, um ihre Kenntnisse für die Arbeit mit dem PC zu erweitern. Die Dozentin Pia Di Lauro vermittelte mit großer Geduld im 1. Block diesmal wichtige, aber nicht immer geläufige Tipps und Tricks... » zum Artikel

10.03.2018

Seniorenverband BRH ermöglicht ständig langsam älter werdenden Menschen eine gesellschaftliche Teilhabe!

Eine der wesentlichen Herausforderungen der Seniorenarbeit sind für unseren Seniorenverband BRH an der Basis, langsam älter werdenden Menschen auch eine gesellschaftliche Teilhabe zu erhalten und zu unterstützen. Dazu werden landauf und landab interessante Veranstaltungen angeboten, die immer... » zum Artikel

Drucken