Recht

Sozialrecht

Sozialversicherung, Arbeitsförderung, Sozialrecht betreffend Familie, Eltern, Kinder

Sozialrecht

Sozialrecht ist ein öffentliches (hoheitliches) Recht und damit geprägt von einem Über- und Unterordnungsverhältnis zwischen der öffentlichen Verwaltung und dem Bürger als Sozialversichertem, Antragsteller oder Leistungsempfänger. Aktuelle Entscheidungen und Informationen hier in diesem Bereich.



17. April 2012

Entschädigungsansprüche wegen Diskriminierung

-sind innerhalb von zwei Monaten geltend zu machen

Mit Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 15.03.2012 (Aktenzeichen: 8 AZR 160/11) wurde festgestellt, dass behinderte Stellenbewerber wegen der unterlassenen...

» zum Artikel



28. März 2012

Frage nach Schwerbehinderung erlaubt

- im Falle der Vorbereitung einer Kündigung

Die Frage nach Schwerbehinderung zur Vorbereitung von Kündigungen während des bestehenden Arbeitsverhältnisses ist erlaubt. Das hat das Bundesarbeitsgericht...

» zum Artikel



05. Dezember 2011

Im Dienst der Behinderten: Heinz Pütz

Heinz Pütz, Hauptvertrauensperson schwerbehinderter Menschen beim nordrhein-westfälischem Finanzministerium, wurde zum stellv. Sprecher im Arbeitskreis Bildung...

» zum Artikel



30. September 2011

Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zu "Vätermonaten"

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat mit Beschluss vom 19.08.2011 die sogenannten „Vätermonate“ beim Elterngeld für verfassungsgemäß erklärt.

» zum Artikel



29. August 2011

Gewährung von Elterngeld

Mit Beschluss vom 20.04.2011 hat das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) nunmehr über die Gültigkeit der Stichtagsregelung zur Gewährung von Elterngeld ab dem...

» zum Artikel




Drucken