Recht

Besoldung

Aktuelle Informationen, sowie die Besoldungsentwicklung seit 1960

Besoldung

Als Besoldung werden in Deutschland die Amtsbezüge der Richter, Soldaten und Beamten bezeichnet. Dabei handelt es sich um laufende Bezüge, die monatlich ausbezahlt werden. Sie werden gegebenenfalls durch Sonderzahlungen ergänzt. Alle aktuellen Infos zu dieser Thematik finden Sie hier in diesem Bereich.


1

2

3

4

>



31. Juli 2014

Beförderungssperre mit sofortiger Wirkung aufgehoben

Beförderungssperre mit sofortiger Wirkung aufgehoben

Das Finanzministerium hat mitgeteilt, dass die mit Wirkung zum 01.07.2014 durch die Haushaltssperre etablierte generelle Beförderungssperre mit sofortiger...

» zum Artikel



15. Juli 2014

Verbot einer altersdiskriminierenden Besoldung

Europäischer Gerichtshof: Überleitungsrecht nicht europarechtswidrig

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hält das Berliner Überleitungsrecht, dass die Zuordnung der Dienstaltersstufen zu den Erfahrungsstufen regelt, nicht für...

» zum Artikel



Jutta Endrusch
08. Juli 2014

Beamtenbesoldung: Erstes Gespräch mit der Landesregierung

Dialog über Konsequenzen aus dem Verfassungsgerichtsurteil

Zum Umgang mit dem Verfassungsgerichtsurteil zur Beamtenbesoldung haben sich am letzten Samstag (05.07.) Vertreter der nordrhein-westfälischen Landesregierung...

» zum Artikel



01. Juli 2014

Schallende Ohrfeige für Rot/Grün

Beamte sind kein haushaltspolitischer Spielball der Landesregierung - Besoldungsgerechtigkeit gefordert

Vor dem Verfassungsgerichtshof des Landes NRW in Münster ist heute unter großer Medienbeteiligung dem Normenkontrollantrag gegen das Besoldungsgesetz...

» zum Artikel



18. Juni 2014

Besoldungsanpassungsgesetz vor dem Landesverfassungsgerichtshof

DBB NRW sieht sich in seiner Argumentation bestätigt

Die von der Rot/Grünen-Landesregierung im Vorjahr beschlossenen Nullrunden für 230.000 Landes- und Kommunalbeamte sowie Richter in Nordrhein-Westfalen ist...

» zum Artikel



Roland Staude
10. Juni 2014

1:1 Übertragung des Tarifergebnisses für Bundesbeamte

DBB NRW: Signal an NRW-Landesregierung jetzt zu handeln

Noch in Potsdam kündete Bundesinnenminister Thomas de Maizière nach den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst in Bund und Kommunen eine „zeit- und...

» zum Artikel



06. Juni 2014

NRW-Verfassungsgerichtshof verhandelt Nullrunden bei Beamten

DBB NRW: Gericht wird Verletzung der amtsangemessenen Besoldung erkennen

Die von der Rot/Grünen-Landesregierung beschlossenen Nullrunden für 230.000 Landes- und Kommunalbeamte sowie Richter in Nordrhein-Westfalen wird am 18. Juni...

» zum Artikel



Bekanntgabe des Ergebnisses
01. April 2014

Tarifrunde 2014: Einigung mit sozialer Komponente

DBB NRW fordert zeit- und inhaltsgleiche Übertragung auf die Beamten

Die Verhandlungsführer von DBB und Tarifunion waren sichtlich zufrieden mit dem am Abend des 01.04.2014 erzielten Ergebnisses: Rückwirkend zum 01.03.2014 gibt...

» zum Artikel



31. März 2014

Ein Jahr Nullrunden in NRW - Bundesverwaltungsgericht hält Nullrunden für verfassungswidrig

Etwa ein Jahr ist es her, dass die rot-grüne Landesregierung mit ihrem Vorhaben an die Öffentlichkeit trat, weiten Teilen der Beamten- und Richterschaft zwei...

» zum Artikel



19. März 2014

Streik und Demo am 19.03. in Bonn

DBB ruft zur Teilnahme auf - jetzt Flagge zeigen

Der DBB Beamtenbund und Tarifunion ruft am 19. März 2014 alle Beschäftigten im Bundes- und Kommunaldienst in Bonn und Umgebung zu einem ganztägigen Warnstreik...

» zum Artikel



1

2

3

4

>


Drucken