Gewerkschaftstag 2014Deutscher Beamtenbund NRWEinkommensrunde 2014Einkommensrunde 2014Beitritt - Mitglied werden
Gewerkschaftstag 2014
Deutscher Beamtenbund NRW
Einkommensrunde 2014
Einkommensrunde 2014
Beitritt - Mitglied werden
Oster-Postkarten

Einigung bei Tarifverhandlungen - Einkommenserhöhung um 4,61 Prozent

DBB NRW: Ergebnisse auf die Beamtinnen und Beamten jetzt übertragen

29.03.2015

Nach zähem Ringen konnte in der vierten Verhandlungsrunde mit der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) ein Ergebnis erzielt werden: die lineare Einkommenserhöhung um durchschnittlich 4,61 Prozent, mindestens 75 Euro und der Einstieg in eine Entgeltordnung für Lehrkräfte.

» zum Artikel

Einkommensrunde 2015

Jetzt gilt es: auch für die Angehörigen im öffentlichen Dienst in NRW.
» weiter lesen

 

Einkommensrunde 2015

DPolG NRW - stets zu Diensten

Landeskongress der Polizeigewerkschaft wählt neuen Landesvorstand

28.03.2015

Auf dem diesjährigen Landeskongress der Deutschen Polizeigewerkschaft NRW am 26. und 27.03.2015 in Dortmund wurde Erich Rettinghaus mit großer Mehrheit erneut zum Landesvorsitzenden wiedergewählt. Von 135 abgegebenen Stimmen bekam er 123 Ja-Stimmen.

» zum Artikel

Aus den Verbänden

Basisarbeit wird im DBB NRW groß geschrieben.

» mehr Informationen

news

Tarifabschluss auf Landes- und Kommunalbeamte übertragen

30.03.2015
Der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt hat die unmittelbare Zusage der Länder Bayern, Hamburg und Rheinland-Pfalz für eine Übernahme des Tarifabschlusses für die Landesbeschäftigten auf die Landes- und Kommunalbeamtinnen und -beamten begrüßt. Gleichzeitig forderte...
» Alle Meldungen anzeigen

DBB Fortbildung

Personalauswahl - Aufwand lohnt sich
1.06.2015 - 3.06.2015, dbb forum siebengebirge, Königswinter-Thomasberg
» zum Artikel
» Alle Meldungen anzeigen
Umdenken fördern - Wege zur dauerhaften Selbstmotivation
1.06.2015 - 3.06.2015, dbb forum siebengebirge, Königswinter-Thomasberg
» zum Artikel
» Alle Meldungen anzeigen

Einkommensrunde 2015: Druck auf Arbeitgeber erhöhen 

Erste Tarifverhandlungen ohne Ergebnis vertagt - Protestaktionen notwendig 

 » mehr lesen

 

 

Meldungen der DBB NRW Mitgliedsgewerkschaften

01.04.2015BRH schaut weiter: Jetzt steht in NRW eine neue Aufgabe an!
Bei der Besoldungsrunde: Keine Abkoppelung für die Pensionäre Am Ende ging es offensichtlich dann doch schneller als gedacht. Bei den Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst in Potsdam war nach rund zwölf Stunden ein...
31.03.2015dbbj nrw überbringt neuer komba-Landesjugendleitung Glückwünsche
Unter dem Motto "Der Öffentliche Dienst: Einer für ALLE" fand am 20./21. März der 20. Landesjugendtag der komba jugend nrw in Bochum statt. Neben Fachvorträgen und Antragsberatungen standen vor allem die Neuwahlen der...
» Alle Meldungen anzeigen

 

Der Gewerkschaftstag fand am 12. und 13. Mai in Bochum unter dem Motto „Öffentlicher Dienst - Unverzichtbar für Gerechtigkeit“ statt. 

» Berichte/Fotos/Filme

DBB Vorstand

DBB NRW: eine starke Gewerkschaft

Kompetenz und Engagement zeichnen uns aus

Der DBB NRW ist die größte Landesorganisation im Deutschen Beamtenbund und Tarifunion, die bei jeder bedeutenden Entscheidung innerhalb der öffentlichen Verwaltung in NRW ein gewichtiges Wort mit zu reden hat. Nur mit uns ist STAAT zu machen – Wir sind dabei.

Der DBB NRW mit seinen 28 Landes- und 12 Bundesgewerkschaften ist nah am Mitglied. Denn es sind alles ehrenamtlich tätige Kolleginnen und Kollegen in den jeweiligen Dienststellen der Verwaltungen die sich für Sie einsetzen.

Service

Kaum zu glauben - aber wahr! Alle Leistungen des DBB NRW im Überblick. 
» weiter lesen