Beamte

Beamtenrecht, Besoldung und Versorgung, Dienstrecht

Neben dem Dienstrecht, dem Beihilferecht und den Arbeitszeitregelungen beschäftigt sich der DBB NRW vor allem mit den Themen Besoldung und Versorgung. 

Als Besoldung werden in Deutschland die Amtsbezüge der Richter, Soldaten und Beamten bezeichnet. Dabei handelt es sich um laufende Bezüge, die monatlich ausbezahlt werden. Sie werden gegebenenfalls durch Sonderzahlungen ergänzt. 

Die Beamtenversorgung ist ein Altersvorsorgesystem. Daneben stehen gesetzliche Rente, Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (ZÖD), betriebliche Altersvorsorge, private Vorsorge (Riester-Systeme) und andere.

Alle aktuellen Infos zu diesen Themen finden Sie hier in diesem Bereich.

09. September 2019

DBB NRW im Gespräch mit der FDP Landtagsfraktion

Wir brauchen moderne Arbeitsplätze mit hochwertiger Ausstattung und zukunftsorientierte Arbeitszeitmodelle

Am Gespräch des DBB NRW mit der FDP-Landtagsfraktion nahmen teil:

Welche wichtigen Handlungsfelder gibt es, um die Attraktivität im Öffentlichen Dienst zu steigern – mit dieser Frage hat sich die FDP-Landtagsfraktion im Rahmen ihrer Klausursitzung…

02. August 2019

Besoldung für Beamtinnen und Beamte in Nordrhein-Westfalen

Besoldungstabellen stehen ab sofort zur Verfügung

Besoldung

Nachdem das Gesetz zur Anpassung der Dienst- und Versorgungsbezüge im Land Nordrhein-Westfalen verkündet und in Kraft getreten ist, kann jetzt der Deutsche Beamtenbund Nordrhein-Westfalen die…

12. Juli 2019

Gesetz zur Anpassung der Dienst- und Versorgungsbezüge

Landtag NRW beschließt Besoldungserhöhungen

Diese Woche ist ein Gesetzentwurf in den Landtag eingebracht worden, mit dem die Besoldung und Versorgung für die Jahre 2019 bis 2021 erhöht werden sollen. Dieser Gesetzentwurf wurde vorab dem…