KontaktRSSImpressumDatenschutz
Lexikon

Lexikon

Einkommensrunde für die Beschäftigten von Bund und Kommunen

Protestkundgebungen vor VKA und Finanzministerium

Beschäftigte aus dem öffentlichen Dienst haben am 24. September 2020 mit einem Demonstrationszug und Kundgebungen in Berlin auf ihre Forderungen aufmerksam gemacht. Vor dem Sitz der Vereinigung der Kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) und dem Finanzministerium protestierten sie gegen

Hilfe vor Ort für Betroffene und Angehörige

dbb unterstützt Nationale Demenzstrategie

27 Ziele, rund 160 Maßnahmen: die Nationale Demenzstrategie soll Betroffene und ihre Angehörigen im Alltag unterstützen. Der dbb beamtenbund und tarifunion begrüßt insbesondere, dass lokale Netzwerke zur Beratung und Hilfe für die Demenzkranken gestärkt werden
sollen.Weiter

Einkommensrunde im öffentlichen Dienst

Krankenhaus-Beschäftigte: Protest gegen „weiter so“

In zehn Städten in Bayern haben am 22. September 2020 die Beschäftigten von Kliniken mit „aktiven Mittagspausen“ für bessere Arbeitsbedingungen und eine faire Bezahlung
protestiert.Weiter

Einkommensrunde im öffentlichen Dienst

Silberbach: „So kommen wir nicht weiter“

„So kommen wir nicht weiter“, kommentierte der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach die ergebnislose Vertagung der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten von Bund und Kommunen am 20. September 2020 in
Potsdam.Weiter

Schul-Gipfel im Kanzleramt

Gewerkschaften gehören mit an den Tisch

Ganztagsbetreuung an Grundschulen
Anlässlich des Gipfels im Bundeskanzleramt zur Lage der Schulen in der Corona-Zeit fordert der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach am 21. September 2020 in Berlin entschlossenes Handeln der
Politik.Weiter

Einkommensrunde im öffentlichen Dienst

Ein schneller Tarifabschluss ist möglich

Ulrich Silberbach vor der 2. Verhandlungsrunde
„Wir sind verhandlungsbereit und wenn Herr Mädge wirklich einen schnellen Abschluss will, können wir das gleich dieses Wochenende hier in Potsdam erledigen“, erklärte der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach vor Beginn der Gespräche am 19. September
2020.Weiter

Rundum informiert

Fortbildungen

Wissen, was geht:

Fortbildungsveranstaltungen der
DBB Akademie