KontaktNewsletterRSSImpressumDatenschutz
Presse und Kommunikation des DBB NRW

Archiv 2019

Oktober 2019
31. Oktober 2019

Gespräch mit der SPD Landtagsfraktion

Wie attraktiv ist der Öffentliche Dienst?

Am Gespräch nahmen teil (v.l.): Andreas Bartsch, Sven Wolf (SPD), Christian Dahm (SPD), Rainer Hengst, Michael Hübner (SPD), Roland Staude, Himmet Ertürk, Astrid Walter-Strietzel, Erich Rettinghaus, Eva-Maria Voigt-Küppers, Stefan Behlau, Achim Hirtz. Nicht im Bild zu sehen: Lisa Kristin Kapteinat.

Kurz vor der Haushaltsanhörung kam der Vorstand des DBB NRW mit wichtigen Sprecherinnen und Sprechern der SPD-Landtagsfraktion zusammen, um über mögliche Ansatzpunkte einer Attraktivitätsoffensive zu sprechen.

31. Oktober 2019

Stv. DBB NRW Vorsitzender Erich Rettinghaus auf Verbandstag der FDP Ruhr

Frühes „Rekruting“ von potentiellen Bewerbern für den öffentlichen Dienst

Vertreter des DBB NRW mit Teilnehmern des Verbandstages der FDP Ruhr

Auf dem Verbandstag der FDP Ruhr am 26.10.2019 in Mülheim an der Ruhr zum Themenfeld „Attraktivitätsoffensive für den öffentlichen Dienst“ waren auch Vertreter des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen mit seinen Fachgewerkschaften eingeladen. Für den DBB NRW nahm dessen stellvertretender Vorsitzender, Erich Rettinghaus, teil.

29. Oktober 2019

DBB NRW zum Landeshaushalt 2020

Attraktivität gibt es nicht zum Nulltarif

Mehr als 13.500 offene Stellen im Öffentlichen Dienst in Nordrhein-Westfalen, die nicht besetzt werden können – diese Zahl macht deutlich, dass der Öffentliche Dienst ein klares Attraktivitätsproblem hat. Gute Ansätze zur Verbesserung der Situation hat der DBB NRW in der heutigen Anhörung zum Landeshaushalt im nordrhein-westfälischen Landtag…

Rundum informiert

Termine

Termine

Derzeit sind keine aktuellen Termine verfügbar.

Fortbildungen

Wissen, was geht:

Fortbildungsveranstaltungen der
DBB Akademie