DBB_NRW_Logo_Outline_CMYK_offiziell

Bericht über die Tagung des DBB NRW im aktuellen Magazin

Gewerkschaftspolitischer Lagebericht auf Hauptvorstandssitzung

19. Dezember 2016

Zum gewerkschaftspolitischen Lagebericht berichtete der Vorsitzende des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen, Roland Staude, auf der Hauptvorstandssitzung des DBB NRW u. a. über die Stellungnahme seines Verbandes im UA Personal des Haushalts- und Finanzausschusses zum Haushalt 2017. Ein Bericht über die Tagung jetzt in der Dezemberausgabe des DBB NRW Magazins.

Zum gewerkschaftspolitischen Lagebericht berichtete der Vorsitzende des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen, Roland Staude, auf der Hauptvorstandssitzung des DBB NRW u. a. über die Stellungnahme seines Verbandes im UA Personal des Haushalts- und Finanzausschusses zum Haushalt 2017. Ein Bericht über die Tagung jetzt in der Dezemberausgabe des DBB NRW Magazins.

Daneben in der aktuellen Ausgabe ein Interview mit dem Vorsitzenden der DBB NRW Tarifkommission und stellvertretenden Vorsitzender der DBB Bundestarifkommission, Andreas Hemsing, zur bevorstehenden Einkommensrunde. Er betont in dem Interview, dass das erzielte Ergebnis nicht zuletzt auch auf die Rückendeckung aus dem Bereich der Beschäftigten ankomme.

Neben einem ausführlichen Bericht über die Veranstaltung mit Betroffenen zum Thema „Gewalt gegen Beschäftigte im Öffentlichen Dienst“ mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link wird über aktuelle Aktivitäten aus den Kreisverbänden des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen Euskirchen, Duisburg, Gelsenkirchen und Soest berichtet.

 

DBB NRW Magazin

Das Magazin wird allen Mitgliedern des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalens zugestellt. Online steht es hier zur Verfügung.