DBB_NRW_Logo_Outline_CMYK_offiziell

Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschulen

Landesdelegiertentag: Hilmar von Zedlitz-Neukirch wiedergewählt

04. März 2020

Auf dem Landesdelegiertentag des Verbands der Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschulen Nordrhein-Westfalen (vlw) am 28.02.2020 im RuhrCongress Bochum wurde Hilmar von Zedlitz-Neukirch eindrucksvoll wiedergewählt.

Der Vorsitzende des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen Roland Staude und dessen Stellvertreter Andreas Bartsch gratulierten ihm herzlich und wünschten dem neu gewählten Vorstand viel Erfolg.

Neben Hilmar von Zedlitz-Neukirch als Vorsitzender, wurden zu seinem Stellvertretern Miriam Rothausen, Christine Tharra und Jens Pätzold gewählt.

330 Delegierte und Gäste aus über 100 Berufskollegs, Politik, IHK, Schulaufsicht und Lehrerverbänden formulierten in Bochum ihre Positionen zur Agenda zur Stärkung der beruflichen Bildung in Nordrhein-Westfalen.

Der Vormittag war nach Statements von Staatssekretär Mathias Richter (MSB) und Prof. Dr. Olaf-Axel Burow (Universität Kassel) durch zwei Podiumsdiskussionen zur Fachkräftesicherung und zur Digitalisierung geprägt, die von dem Journalisten Tom Hegermann souverän moderiert wurden. Hierzu konnte sich das Publikum mit Einschätzungen und Fragen per Tablet in die Podien einbringen.