DBB_NRW_Logo_Outline_CMYK_offiziell

Wechsel an der Spitze des Philologen-Verbands Nordrhein-Westfalen

Sabine Mistler folgt Peter Silbernagel als neue Vorsitzende

03. April 2019

Der Philologen-Verband Nordrhein-Westfalen (PhV NW) hat am 29.03.2019 mit großer Mehrheit die erfahrene Gymnasiallehrerin und bisherige stellvertretende Vorsitzende Sabine Mistler zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie erhielt 210 der 213 abgegebenen Stimmen.

Zuvor hatte es sich Roland Staude, Vorsitzender des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen, nicht nehmen lassen, sich bei dem langjährigen bisherigen Vorsitzenden des Verbandes, Peter Silbernagel, für die ausgezeichnete Zusammenarbeit zu bedanken. „Du warst das Gesicht Deines Verbandes und hast ihn immer hervorragend gegenüber dem DBB NRW präsentiert“, so Staude, der aus terminlichen Gründen nur zu Beginn der Arbeitstagung anwesend war.

Bei den Aufgrund von Pensionierungen erforderlich gewordenen Nachwahlen wurden neben Sabine Mistler zum Stellv. Vorsitzenden für den Bereich Nordrhein Westfalen Patrick Albrecht und zum Referenten für Öffentlichkeitsarbeit Lars Strotmann gewählt.

Der Philologen-Verband Nordrhein-Westfalen vertritt als Berufsverband die berufs- und bildungspolitischen Interessen der verbeamteten und angestellten Lehrerinnen und Lehrer an den Gymnasien, Gesamtschulen und Weiterbildungskollegs in NRW.