DBB_NRW_Logo_Outline_CMYK_offiziell

Hauptvorstandssitzung des DBB Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf

Staatssekretär der Finanzen Dr. Patrick Opdenhövel sprach zur Haushaltssituation in NRW

19. November 2019

Auf der heutigen (20.11.) Tagung des Hauptvorstandes des nordrhein-westfälischen Beamtenbundes in Düsseldorf hat der Staatssekretär der Finanzen in Nordrhein-Westfalen, Dr. Patrick Opdenhövel, ein Grußwort gesprochen.

Im Fokus der Tagung der rd. 75 Mitglieder des Hauptvorstandes steht die gewerkschaftspolitische Berufs- und Tarifpolitik und damit auch der Haushalt des Landes Nordrhein-Westfalen, zu dem Ausführungen von Dr. Opdenhövel erwartet werden.

Der Geschäftsführer der DBB Verlag GmbH, Bernhard Nietgen, wird die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Nachmittag über die wichtigsten Neuerungen durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren.

Außerdem werden Berichte der nordrhein-westfälischen DBB Seniorenvertretung und der DBB Frauenvertretung erwartet.

Der Hauptvorstand ist das höchste Gremium des DBB NRW zwischen den Gewerkschaftstagen und besteht neben den Mitgliedern des geschäftsführenden Vorstandes insbesondere aus den Vorsitzenden der Fachgewerkschaften im Beamtenbund.