Beamte

Beamtenrecht, Besoldung und Versorgung, Dienstrecht

Neben dem Dienstrecht, dem Beihilferecht und den Arbeitszeitregelungen beschäftigt sich der DBB NRW vor allem mit den Themen Besoldung und Versorgung. 

Als Besoldung werden in Deutschland die Amtsbezüge der Richter, Soldaten und Beamten bezeichnet. Dabei handelt es sich um laufende Bezüge, die monatlich ausbezahlt werden. Sie werden gegebenenfalls durch Sonderzahlungen ergänzt. 

Die Beamtenversorgung ist ein Altersvorsorgesystem. Daneben stehen gesetzliche Rente, Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (ZÖD), betriebliche Altersvorsorge, private Vorsorge (Riester-Systeme) und andere.

Alle aktuellen Infos zu diesen Themen finden Sie hier in diesem Bereich.

27. Mai 2024

Gestern wie heute

Beamte sind Wegbereiter der Europäischen Integration

Ein Bekenntnis zur Vereinigung Europas legt der Deutsche Beamtenbund schon 1954 gemeinsam mit Delegationen der Beamtenorganisationen aus dem damals noch französisch kontrollierten Saargebiet, Österreich, Belgien, Luxemburg, der Schweiz und Schweden auf dem der Bundesvertretertag des Deutschen Beamtenbundes in Bonn ab.

23. Mai 2024

Am 9. Juni ist Europawahl!

"Nutze deine Stimme, sonst entscheiden andere für dich!"

Diese Wahl ist entscheidend, denn nur als Gemeinschaft in der Europäischen Union können wir Herausforderungen wie Klimaschutz, Migration und Sicherheitspolitik effektiv angehen.

23. April 2024

Attraktivitätsverlust droht

Feuerwehrleute kämpfen um Erhalt der Altersgrenze

Feuerwehrbeamtinnen und -beamte aus ganz NRW protestierten am 22. April erneut vor dem Düsseldorfer Landtag gegen die geplante Anhebung der Altersgrenze von 60 Jahren auf 62 Jahren.