KontaktRSSImpressumDatenschutz
Arbeitnehmer beim DBB NRW

Einkommensrunde

Tarifverhandlungen für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen

20. September 2020

Einkommensrunde im öffentlichen Dienst - Bund und Kommunen

Ergebnislose Vertagung der Verhandlungen

„So kommen wir nicht weiter“, kommentierte der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach die ergebnislose Vertagung der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten von Bund und Kommunen am 20. September 2020 in Potsdam.

02. September 2020

Tarifverhandlungen TVöD sind gestartet

Harte Verhandlungen

Nicht gerade auf offene Ohren ist der dbb mit seinen Forderungen für den Öffentlichen Dienst bei den Arbeitgebern gestoßen. Gestern (01.09.2020) ist die erste Runde der Tarifverhandlungen TVöD Bund und Kommunen gestartet. Während die Gewerkschaften 4,8 Prozent mehr Gehalt, mindestens aber 150 Euro mit einer kurzen Laufzeit für die Beschäftigten…

26. August 2020

Tarifverhandlungen TVöD

Forderungen für Tarifrunde beschlossen

4,8 Prozent mehr Gehalt, mindestens aber 150 Euro – so lautet die Hauptforderung des Deutschen Beamtenbundes und Tarifunion für die anstehende Tarifrunde. Verhandelt wird für die Beschäftigten des Bundes und der Kommunen, also besonders diejenigen, die in der Corona-Pandemie mit die größten Lasten geschultert haben. Eine Verschiebung der…

Rundum informiert

Fortbildungen

Wissen, was geht:

Fortbildungsveranstaltungen der
DBB Akademie