KontaktNewsletterRSSImpressumDatenschutz
Arbeitnehmer beim DBB NRW

Einkommensrunde

Tarifverhandlungen für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes der Länder

20. Mai 2022

Tarifeinigung für den Sozial- und Erziehungsdienst

Andreas Hemsing: Aufwertung und Entlastung erreicht

Nach Einschätzung des dbb Verhandlungsführers, Andreas Hemsing, haben sich die Tarifparteien auf wesentliche Verbesserungen für die Beschäftigten des Sozial- und Erziehungsdienstes geeinigt. Außerdem gebe es konkrete Perspektiven und einen Einstieg beim wichtigen Thema „Entlastung“.

21. März 2022

Sozial- und Erziehungsdienst: Start der Tarifverhandlungen

Von diesen Verhandlungen muss ein echtes Signal der Wertschätzung ausgehen

Der dbb Bundesvorsitzende und Verhandlungsführer Ulrich Silberbach meinte nach dem Abschluss der ersten Verhandlungsrunde am 25. Februar 2022 in Potsdam, es fehle den kommunalen Arbeitgebenden aber die entscheidende Einsicht.

07. März 2022

Der stellvertretende Vorsitzende der CDU Landtagsfraktion NRW, Dr. Marcus Optendrenk, im Interview

Bekennt sich die CDU zum Berufsbeamtentum?

Im Vorfeld der NRW-Landtagswahlen fragt der DBB NRW, ob im Programm der CDU ein Bekenntnis zum Berufsbeamtentum stehen wird. Auf den Wortlaut will sich Optendrenk nicht festlegen, aber die Taten der Regierung sprächen für sich. Als Beispiele nennt er die 1:1-Übernahme des Tarifergebnisses sowie die Abschaffung der Kostendämpfungspauschale.

Rundum informiert

Termine

Termine

Derzeit sind keine aktuellen Termine verfügbar.

Fortbildungen

Wissen, was geht:

Fortbildungsveranstaltungen der
DBB Akademie