KontaktRSSImpressumDatenschutz
Arbeitnehmer beim DBB NRW

Arbeitnehmer

Tarifrecht, Tarifpolitik, Vergütung und Rente, Tarifkommission

Die Mehrheit der Beschäftigten im öffentlichen Dienst, besonders in den Kommunen, hat keinen Beamtenstatus. Es sind Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die in einem „normalen“ Angestelltenverhältnis zum Staat stehen, wie wir es beispielsweise aus der Industrie oder dem privaten Dienstleistungssektor kennen.

Die beiden wichtigsten Tarifverträge mit staatlichen Arbeitgebern sind der seit Oktober 2005 geltende „Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)“ für die Beschäftigten von Bund und Kommunen und der seit November 2006 geltende „Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)“ für die Beschäftigten der Bundesländer (außer Hessen, wo wiederum ein eigener Tarifvertrag gilt).

Aktuelle Themen zum Tarifrecht, Arbeitsrecht und Sozialrecht sowie zu den jeweiligen Tarifverhandlungen werden hier in diesem Bereich thematisiert.

14. April 2020

Epidemie-Gesetz erfüllt Erwartungen des DBB NRW

Überstunden vor Verfall geschützt – Personalratswahlen verschoben

Rechtskreis

Die Landtagsfraktionen haben Wort gehalten und mit dem am 14.04.2020 im NRW-Landtag verabschiedeten Epidemie-Gesetz die in der Krise im Öffentlichen Dienst gemachten Überstunden vor dem Verfall…

07. April 2020

Sonderurlaub zur Gewährleistung der Kinderbetreuung

Wann zieht NRW bei Sonderurlaub endlich nach?

Der DBB NRW fordert die Landesregierung auf, ihre Beschäftigten endlich bei der Sicherstellung der Kinderbetreuung zu unterstützen. Der Bund und mindestens neun Bundesländer haben bereits Regelungen…

06. April 2020

Anhörung zum Gesetzentwurf zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie

Rechtssicherheit für die Personalratswahlen

Landtag NRW

Der DBB NRW wurde vom Landtag zu einer Stellungnahme zu Änderungen des Landespersonalvertretungsrechts aufgefordert. Er begrüßt grundsätzlich die Möglichkeit zur Verschiebung der Personalratswahlen,…

Rundum informiert

Fortbildungen

Wissen, was geht:

Fortbildungsveranstaltungen der
DBB Akademie