KontaktRSSImpressumDatenschutz
Arbeitnehmer beim DBB NRW

Arbeitnehmer

Tarifrecht, Tarifpolitik, Vergütung und Rente, Tarifkommission

Die Mehrheit der Beschäftigten im öffentlichen Dienst, besonders in den Kommunen, hat keinen Beamtenstatus. Es sind Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die in einem „normalen“ Angestelltenverhältnis zum Staat stehen, wie wir es beispielsweise aus der Industrie oder dem privaten Dienstleistungssektor kennen.

Die beiden wichtigsten Tarifverträge mit staatlichen Arbeitgebern sind der seit Oktober 2005 geltende „Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)“ für die Beschäftigten von Bund und Kommunen und der seit November 2006 geltende „Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)“ für die Beschäftigten der Bundesländer (außer Hessen, wo wiederum ein eigener Tarifvertrag gilt).

Aktuelle Themen zum Tarifrecht, Arbeitsrecht und Sozialrecht sowie zu den jeweiligen Tarifverhandlungen werden hier in diesem Bereich thematisiert.

07. Januar 2021

Ausweitung der Telearbeit

Zahl der Home-Office-Plätze in der NRW-Landesverwaltung verdoppelt

Der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) hat in den letzten zwölf Monaten 17.400 neue Zugänge für Home-Office-Plätze in der NRW-Landesverwaltung eingerichtet.

03. Januar 2021

Steuererleichterungen ab 1. Januar 2021

Erleichterungen für Familien und ehrenamtlich tätige Menschen

Familie

Das Ministerium der Finanzen hat in seiner jüngsten Pressemitteilung auf wichtige steuerliche Änderungen ab dem 01.01.2021 hingewiesen, die finanzielle Entlastungen für Bürgerinnen und Bürger bringen werden, so Minister Lutz Lienenkämper.

24. November 2020

Roland Staude im NRW-Wirtschaftsblog

Klartext im Westen

Roland Staude, erster Vorsitzender des DBB NRW

Der Vorsitzende des DBB NRW Beamtenbund und Tarifunion Nordrhein-Westfalen, Roland Staude, schreibt in einem Beitrag für den Wirtschaftsblog "Klartext im Westen" von unternehmer nrw über die Wichtigkeit des Öffentlichen Dienstes als Wirtschaftsfaktor.

Rundum informiert

Fortbildungen

Wissen, was geht:

Fortbildungsveranstaltungen der
DBB Akademie