KontaktRSSImpressumDatenschutz
Arbeitnehmer beim DBB NRW

Arbeitnehmer

Tarifrecht, Tarifpolitik, Vergütung und Rente, Tarifkommission

Die Mehrheit der Beschäftigten im öffentlichen Dienst, besonders in den Kommunen, hat keinen Beamtenstatus. Es sind Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die in einem „normalen“ Angestelltenverhältnis zum Staat stehen, wie wir es beispielsweise aus der Industrie oder dem privaten Dienstleistungssektor kennen.

Die beiden wichtigsten Tarifverträge mit staatlichen Arbeitgebern sind der seit Oktober 2005 geltende „Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)“ für die Beschäftigten von Bund und Kommunen und der seit November 2006 geltende „Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)“ für die Beschäftigten der Bundesländer (außer Hessen, wo wiederum ein eigener Tarifvertrag gilt).

Aktuelle Themen zum Tarifrecht, Arbeitsrecht und Sozialrecht sowie zu den jeweiligen Tarifverhandlungen werden hier in diesem Bereich thematisiert.

18. Juni 2021

Erleichterungen der Arbeit der Personalräte in der Pandemie

Personalratssitzungen bis Ende 2021 auch weiterhin digital möglich

Der Gesetzgeber in Nordrhein-Westfalen hat durch eine Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes (LPVG) die zunächst nur befristet bis zum 30. Juni 2021 vorgesehene Möglichkeit, aufgrund der Corona-Pandemie Personalratssitzungen digital durchführen und so auch Beschlüsse fassen zu können, bis zum 31. Dezember 2021 verlängert.

02. Juni 2021

Bericht in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung

Ernüchterung über Stillstand bei der Frauenförderung im Öffentlichen Dienst

Beim jüngsten Spitzengespräch der Gewerkschaften mit NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und NRW Finanzminister Lutz Lienenkämper (beide CDU) über Besoldungsfragen herrschte Ernüchterung über einen unerwarteten Stillstand bei der Frauenförderung im Öffentlichen Dienst, so die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) am 31.05.2021.

26. April 2021

Zentrales Thema auf DBB NRW Hauptvorstandssitzung: Einkommensrunde 2021

Gesellschaftspolitisch stehen wir vor großen Herausforderungen

„2021 ist und bleibt ein dynamisches Jahr“, sagte Roland Staude, Vorsitzender des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen zu Beginn seines gewerkschaftlichen Lageberichtes zur Berufspolitik, nicht zuletzt auch mit Blick auf die noch immer andauernde Pandemie, auf der digitalen Sitzung des Hauptvorstandes seines Landesverbandes am 21.04.2021.

Rundum informiert

Termine

Termine

Derzeit sind keine aktuellen Termine verfügbar.

Fortbildungen

Wissen, was geht:

Fortbildungsveranstaltungen der
DBB Akademie