KontaktRSSImpressumDatenschutz
Presse und Kommunikation des DBB NRW

Pressemitteilungen

22. Januar 2021

Arbeit von zuhause im Öffentlichen Dienst

Zeit für Verbesserungen im Homeoffice nicht genutzt

Die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im Öffentlichen Dienst haben sich seit Beginn der Corona-Pandemie kaum verbessert. Die Zeit vor dem absehbaren zweiten Lockdown ist nicht genutzt worden, die Arbeit von zuhause auf gute Beine zu stellen.

24. November 2020

Roland Staude im NRW-Wirtschaftsblog

Klartext im Westen

Roland Staude, erster Vorsitzender des DBB NRW

Der Vorsitzende des DBB NRW Beamtenbund und Tarifunion Nordrhein-Westfalen, Roland Staude, schreibt in einem Beitrag für den Wirtschaftsblog "Klartext im Westen" von unternehmer nrw über die Wichtigkeit des Öffentlichen Dienstes als Wirtschaftsfaktor.

24. September 2020

Kampagne gegen Hass, Hetze & Gewalt

DBB NRW fordert Aufklärung der Extremismusvorwürfe

Der DBB NRW Beamtenbund und Tarifunion Nordrhein-Westfalen fordert, die Vorfälle um die rechtsextremistischen Chats schnell und vollständig aufzuklären.

 

Roland Staude, 1. Vorsitzender des DBB NRW dazu:

„Selbstverständlich gilt auch in diesem Fall zunächst die Unschuldsvermutung, es muss aber klar sein, dass die Beschäftigten des Öffentlichen…

24. September 2020

Kampagne gegen Hass, Hetze & Gewalt

Gewalt gegen Lehrkräfte

Eine Zunahme von Gewalt gegen Lehrkräfte zeigt die heute veröffentlichte Studie des Verbands Bildung und Erziehung (VBE). Sowohl psychische als auch körperliche Gewalt haben demnach in den vergangenen zwei Jahren zugenommen, vor allem aber das Thema Cybergewalt. Die Studie bestätigt leider einen gesamtgesellschaftlichen Trend zur Verrohung, auf…

22. September 2020

Kampagne gegen Hass, Hetze & Gewalt

Positionspapier gegen Extremismus

In seiner gestrigen Sitzung hat der Vorstand des DBB NRW Beamtenbund und Tarifunion Nordrhein-Westfalen ein Positionspapier gegen Extremismus verabschiedet. Das Positionspapier ist ein Bestandteil der Kampagne „Für mehr Wertschätzung & Respekt. DBB NRW gegen Hass, Hetze & Gewalt“.

21. September 2020

Kampagne gegen Hass, Hetze & Gewalt

R.E.S.P.E.K.T

Sieben einfache Buchstaben, und doch scheint die Umsetzung dieses grundlegenden gesellschaftlichen Wertes für Viele nicht mehr so einfach und schon gar nicht selbstverständlich zu sein. Immer häufiger ist von Hass, Hetze & Gewalt (nicht nur) gegen Beschäftigte im Öffentlichen Dienst zu hören und zu lesen. Der DBB NRW will mit einer Kampagne ab…

Rundum informiert

Fortbildungen

Wissen, was geht:

Fortbildungsveranstaltungen der
DBB Akademie