KontaktRSSImpressumDatenschutz
Lexikon

Lexikon

Unfall

Der Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall gemäß § 22 Abs. 1 TVöD/TV-L, bzw. § 37 Abs. 1 BAT/-O besteht auch dann, wenn ein Unfall zur Erkrankung des Beschäftigten geführt hat. Der Unfall darf nur nicht durch den Beschäftigten vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt worden sein.

zurück

Rundum informiert

Fortbildungen

Wissen, was geht:

Fortbildungsveranstaltungen der
DBB Akademie