KontaktRSSImpressumDatenschutz
Presse und Kommunikation des DBB NRW

Archiv 2019

Oktober 2019
31. Oktober 2019

Gespräch mit der SPD Landtagsfraktion

Wie attraktiv ist der Öffentliche Dienst?

Am Gespräch nahmen teil (v.l.): Andreas Bartsch, Sven Wolf (SPD), Christian Dahm (SPD), Rainer Hengst, Michael Hübner (SPD), Roland Staude, Himmet Ertürk, Astrid Walter-Strietzel, Erich Rettinghaus, Eva-Maria Voigt-Küppers, Stefan Behlau, Achim Hirtz. Nicht im Bild zu sehen: Lisa Kristin Kapteinat.

Kurz vor der Haushaltsanhörung kam der Vorstand des DBB NRW mit wichtigen Sprecherinnen und Sprechern der SPD-Landtagsfraktion zusammen, um über mögliche Ansatzpunkte einer Attraktivitätsoffensive zu sprechen.

31. Oktober 2019

Stv. DBB NRW Vorsitzender Erich Rettinghaus auf Verbandstag der FDP Ruhr

Frühes „Rekruting“ von potentiellen Bewerbern für den öffentlichen Dienst

Vertreter des DBB NRW mit Teilnehmern des Verbandstages der FDP Ruhr

Auf dem Verbandstag der FDP Ruhr am 26.10.2019 in Mülheim an der Ruhr zum Themenfeld „Attraktivitätsoffensive für den öffentlichen Dienst“ waren auch Vertreter des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen mit seinen Fachgewerkschaften eingeladen. Für den DBB NRW nahm dessen stellvertretender Vorsitzender, Erich Rettinghaus, teil.

29. Oktober 2019

DBB NRW zum Landeshaushalt 2020

Attraktivität gibt es nicht zum Nulltarif

Mehr als 13.500 offene Stellen im Öffentlichen Dienst in Nordrhein-Westfalen, die nicht besetzt werden können – diese Zahl macht deutlich, dass der Öffentliche Dienst ein klares Attraktivitätsproblem hat. Gute Ansätze zur Verbesserung der Situation hat der DBB NRW in der heutigen Anhörung zum Landeshaushalt im nordrhein-westfälischen Landtag…

23. Oktober 2019

Im DBB NRW Magazin: Interview mit dem Minister der Justiz Peter Biesenbach

Angriffe auf Beschäftigte, Stellenplanobergrenzen und Attraktivitätsoffensive

Minister der Justiz Peter Biesenbach und Roland Staude

Mit dem Minister der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen sprach das DBB NRW Magazin. Peter Biesenbach beklagt im Interview u. a. das Image der Justiz als verstaubte Behörde, deren Mitarbeiter in dunklen Zimmern hinter Aktenbergen sitzen und dort bis zum Dienstschluss verharren.

23. Oktober 2019

Tagung der Rechtsschutzbeauftragten im DBB NRW

Wichtigkeit des gewerkschaftlichen Rechtsschutzes

Rechtsschutztag des DBB NRW

Zum Rechtsschutztag des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen trafen sich etwa 30 Rechtsschutzbeauftragte des DBB NRW und der Mitgliedsgewerkschaften am 10.10.2019 in der Düsseldorfer Landesgeschäftsstelle. Schwerpunkt des Treffens war – selbstverständlich – das Thema „gewerkschaftlicher Rechtsschutz“.

22. Oktober 2019

eGovernment Monitor 2019 zur Nutzung und Akzeptanz digitaler Verwaltungsangebote

Roland Staude: Digitalisierte Verwaltung - Anspruch und Wirklichkeit

Die am 16.10.2019 in Berlin vorgestellte Studie stellt u. a. fest, dass sowohl die Nutzung von, als auch die Zufriedenheit mit E-Government-Angeboten in Deutschland seit 2012 mehr oder weniger stagniert. Roland Staude, Vorsitzender des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen, verwundert das Ergebnis der Studie nicht.

07. Oktober 2019

Feuerwehrleute und Rettungskräfte besser vor Gewalt schützen

Aktionsplan „Gemeinsam gegen Gewalt“

Feuerwehr im Einsatz

„Gemeinsam gegen Gewalt“ ist eine Initiative u. a. des nordrhein-westfälischen Innenministeriums und der komba gewerkschaft nrw. Andreas Hemsing (Vorsitzender der komba nrw und Mitglied im DBB NRW Vorstand) will, dass vor allem das Thema Gewaltprävention verstärkt Eingang in die Aus- und Weiterbildung von Führungs- und Einsatzkräften findet.

02. Oktober 2019

Im DBB NRW Magazin: Wer sind die „Neuen“ im Vorstand?

Vorstellung der neu gewählten Mitglieder

Vorstellung der neu gewählten Mitglieder

Erstmals werden im aktuellen DBB NRW Magazin die neu gewählten Mitglieder vorgestellt. Lernen Sie Himmet Ertürk, Astrid Walter-Strietzel, Rainer Hengst und Achim Hirtz ein wenig näher kennen.

Rundum informiert

Fortbildungen

Wissen, was geht:

Fortbildungsveranstaltungen der
DBB Akademie